Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kommunikationsproblem bei W-Lan

Hallo.

Ich habe mit meinem Laptop ein W-Lan Problem.
Ich komme über W-Lan nicht ins Internet, über Kabel jedoch schon.

Also, der Connectivty Doktor schreibt, dass ein Prob. festgestellt wurde zwischen PC und Local Network.Da steht 100Mbps zwischen PC und Local Network.

Wie kann ich das beheben? Die von Windows vorgeschlagene Maßnahmen greifen nicht. Da soll ich mich an den Amdim wenden.

Wisst, ihr, wie ich da wieder Kabellos surfen kann?


Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß

Stefan



Antworten zu Kommunikationsproblem bei W-Lan:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Notebook?
Hersteller, Modell

Welches Betriebssystem?
Welches Servicepack zum BEtriebssystem?

Welche Art Internetzugang?
Router? Modem?

Welcher Router?
Hersteller, Modell

Welches Modem?
Hersteller, Modell

Welche Sicherheitssoftware installiert?
Firewall, Antivirus, Popupblocker usw.?

Hi.
Ich wusste nicht, dass du diese Angaben brauchst.
Als ich das letzte mal vor 2 Wochen Kabellos ins Internet ging. gestern ging es plötzlich nicht mehr.
Also, hier die Daten:

Notebook: Toshiba Satellite A100-775
BS: Windows Explorer
Servicepack: 2
DSL - Router: Speedport W700 V
Norton  Internet Secutity 2008

Wie gesagt, vor 2 Wochen - als der Lappi das letzt Mal W-Lan mäßig drin war - ging alles ohne Probs.

LG

Stefan

 :) Mein Betreibssystem ist natürlich XP und nicht Windows Explorer.
Sorry  ;)

Gruß

Stefan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welche Lämpchen für die Verbindung leuchten den an deinem Router? (Erklärung steht im Routerhandbuch)

Hi.
So, folgende Leuchtdioden leuchten bzw. blinken.

Power leuchtet -> Zeigt den Betriebszustand an
T-DSL leuchtet -> Zeigt den Zustand für das ADSL - Modem (intern) an
Online leuchtet -> Zeigt an, on eine Internetverbindung besteht.
Status blinkt-> Zeigt den Zustand der automatischen Konfiguration an
LAN 1, LAN2 und WLAN leuchten, blinken  alle 2-3 Sekunden mal auf. -> Zeigt den Zustan der Lananschlüsse an.

Die Leuchtdioden leuchten allerdings schon immer so. Daran kann es - denke ich mal - nicht liegen. Ich denke mehr, dass Windows irgentetwas umkonfiguriert hat, als der Lappi 2 Wochen unbenutzt war.
Schade, dass ich das Bildschirmfoto heir nicht psten kann. Vielleicht wären wir dann schon ein Stück weiter.

LG

Stefan 

Moin!
 

Zitat
Norton  Internet Secutity 2008
Würde mich gar nicht mal wundern, wenn da die "Live Update"-Funktion zugeschlagen hat. Runter mit NIS2008 - nutz dazu das Norton Removal Tool und lass anschließend wieder von dir hören.
kasi

Hallo kasipopasi.
Norton deinstalliert, probiert,funktionierte nicht.  Norton wieder installiert,funst immer noch nicht
Daran hat es offensichtlich nicht gelegen.

Wenn ich den Laptop hochfahre, dann steht da unten rechts in der Leiste folgender Text

Drahtlisnetzwerke erkannt. Ein oder mehere Drahtliosnetuzwerke sin in reichweite deises Computers. Klicken Sie auf diese Meldung, um eine Liste zu sehen und eine Verbindung herzustellen."

Wen ich daruaf drücke, erscheint mein Netzwerkname nicht mehr.
Da ist ein Feld, die überschrift lautet "Netzwerkverbindungen".
Lan oder Hochgeschwindingkeitsinternet als kl. Überschrift mit 3 Symbolen(LAN-Verbindung, 1394 - Verbindung). Die Symbole sehen alle gleich aus.
Das 3. Symbol sieht wie die beiden anderen aus, nur dass da ein totes Kreuz beim Symbol "Drahtlose Netzwerkverbindung" steht.
Rechte Maustaste auf das Icon und "reparieren" bringt keinen Erfolg. Da steht dann "Drahtloses bnetzwerk reparieren. Die OProblembehebung konnte nicht fertig gestellt werden, da die folgende Aktion nicht abgeschlossen werden konnte: Verbindungsherstellung mit dem Drahtlosnetzwerk.
Wenden Sie sich an die Person, die das Netzwerk verwaltet, um Unterstützung zu erhalten."
Muss ich erst eine vberbindung mit dem Drahtlosnetzwerk machen? Wie geht das??

Ich weiß echt keinen Rat mehr
 :'(

Gruß und Danke

Stefan
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...das heißt der erkennt deinen Netzwerkschlüssel, für das Netzwerk nicht ???
..im Handbuch deines Router steht auch eine Ip-Adresse um in das Konfigurations Menü deines Routers zu gelangen.
was steht bei dir bei W-lan..hast du dort einen Netzwerkschlüssel erstellt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. mit Fn & Wlantaste (F mit Antenne) mal umgeschaltet ?

Wlan-Kurzfassung :
Rechner an Router per Kabel ....
Immer erst die SSID  sichtbar machen und Eindeutig !!
Kanal ggf umstellen , falls Netze in Nachbar-schaft erkennbar ...
MAC-Adresse der WLAN-Rechner im Macfilter eintragen . (ipconfig /all)
einfachen Schlüssel eintragen .
Rechner :
Rechtsklick auf Wlankarte in Netzwerkeinstellungen.
Kanal usw ( ggf auch KEY ) eintragen .

Vom Kabel nehmen , Neustart mit Wlan ..... testen .

Ggf am Schluss per Kabel im Router ( Router-PW & WPA / WPA2 ) Passwort
und in den WLAN - Einstellungen ggf. ebenfalls das  WPA / WPA2 - Passwort einrichten .
--------------------------------------------------

LAN
/ WLAN auf dem PC:
ggf mit dem Assistenten einrichten .

Internetoptionen / Verbindungen : "keine wählen" 

Hallo.
Na, wer sagt´s denn. Es funktioniert wieder. ;D;D;D

Besonderer Dank an HCK und natürlich an alle anderen.

Euer Forum ist klasse.

Lieben Gruß

Stefan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke fürs Feedback , frohes schaffen ...  ::)8)


« Windows Vista: Repeater einstellenFestplatte mit Netzwerkkarte ins Internet stellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...