Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

T-Home Entertainment // Router-Frage

Hi,

ich überlege, mir T-Home zu zu legen. Ich weiß jedoch nicht, ob mein Router (Speedport w701v) "IP-TV"-fähig ist. Wenn nicht, welche - günstigen - Router gäbe es denn da? 



Antworten zu T-Home Entertainment // Router-Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prüf erstmal,ob dein Anschluss passt ...unter 12000 (echt) haste schlechte Karten m.E.  ::)8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die schnellere Leitung erhält er sicherlich erst mit dem T-Home Entertainment.

Ist denn bei dem Entertainment Paket der Telekom kein passender Router mit dabei ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Test der Leitung sollte VORHER erfolgen , TCOM verspricht & liefert dann nicht ...
http://www.dsl.t-online.de/  Dsl-Check rechts obenmachen .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder einfach mal hier Klick oder hier Klick

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist denn bei dem Entertainment Paket der Telekom kein passender Router mit dabei ?

Naja, der kostet 50€ Aufpreis. Wenn meiner IP-TV fähig ist, kann ich mir das ja auch sparen  8)


Test der Leitung sollte VORHER erfolgen , TCOM verspricht & liefert dann nicht ...
http://www.dsl.t-online.de/  Dsl-Check rechts obenmachen .

"Die gewünschte Seite konnte nicht gefunden werden" .. ?


Oder einfach mal hier Klick oder hier Klick

"Für Ihre Rufnummer .... ist DSL und/oder VDSL verfügbar.*

Als kleinen Vorgeschmack möchten wir Ihnen einige attraktive Angebote aus der Produktpalette des Internet-Testsiegers Deutsche Telekom vorstellen."

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier berichtet ein User von 08-2008 von seinem Drama mit der Telekom und sein IP-TV Anschluss. Interresant ist die von der Telekom erhaltene Hardware, die unter anderem aus dem Router Speedport 701V bestand
Klick

Und hier eine Forumfrage eine IP-TV Users, der eine Alternative zu dem erhaltenen Speedport 701V sucht
Klick

Sollte also doch eigentlich gehen

 

Zitat
Ich weiß jedoch nicht, ob mein Router (Speedport w701v) "IP-TV"-fähig ist.
Ja, der macht 16000+ , bei Bestellung mit VDSL weiß ich es leider nicht.
 
Zitat
Ist denn bei dem Entertainment Paket der Telekom kein passender Router mit dabei ? 
Da muss man den entsprechen kompetenten Ansprechpartner ausdiskutieren, es sei denn per Internetbestellung.
Per Internetbestellung kann man richtig ein Schnäppchen machen, wegen Gutschrift.
Habe selbst 120 € Gutschrift bekommen(ist normal), nach einer Woche wurde mir Mr300(Mediareceiver) geschickt, Speedport w700v hatte ich noch, wurde nach ca. 1,5 Wochen von 16000 auf 16000+ umgestellt.
Ausfälle: bisher keine
Klötzchen: ganz ganz selten
Qualität: unheimlich zufrieden
Also bei mir eher alles positiv.
Ausserdem kannste damit noch einige Faxen machen, dazu solltest du auch mal, WIE ALLE AUCH, mal in den Diskussionsgruppen schauen, da findest du einige Tipps und Tricks.


http://www.computerhilfen.de/gruppe-17-0.html

Spiel mal online dann wünsche ich dir viel Spass damit.
Ich war froh diesen schmarrn wieder von der pelle bekommen zu haben 


« Windows XP: Hardware Anschluss Notebook für kabelloses surfenW-lan mit Wii verbinden, wie ?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!