Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP Pro: Heimnetzwerk einrichten

Hallo,
ich versuche seit Tagen vergeblich ein kleines Heimnetzwerk einzurichten, und zwar zwischen meinem Laptop und dem PC. Habe sowohl ein normales Netzwerkkabel, als auch ein USB-Verbindungskabel für solche Zwecke. Software dazu ist entsprechend installiert.
Das Problem ist, über beide Kabel (beide zusammen oder getrennt, ist egal) kommt eine Verbindung zustande, aber ich kann nicht auf den jeweils anderen Computer zugreifen. Beide werden aber auf beiden Rechnern in der selben Arbeitsgruppe angezeigt. IP´s sind richtig vergeben. Freigaben wurden erteilt. Im Grunde stimmt alles, aber der Zugriff klappt ni.
Achja, Ping funktioniert auch nicht, obwohl die Verbindung als aktiv und ohne Probleme angezeigt wird.
Ich habe schon Foren ohne Ende abgegrast, ohne Erfolg. Überall steht das gleiche, aber das hilft entweder bei mir nicht, oder es ist alles so eingestellt, wie im jeweiligen Forum beschrieben.
In den Lokalen Sicherheitseinstellungen gibt es bekanntermaßen den Punkt 'Auf diesen Computer vom Netzwerk aus zugreifen'. Da steht bei mir u.A. 'Jeder' drin, und der ist auch mit Vollzugriff ausgestattet. Wenn ich da jetzt den anderen Rechner hinzufügen will, kommt der Fehler: 'Nicht gespeichert Lokale Richtliniendatenbank'. Was soll das heißen? Wieso kann ich da nicht einfach einen Benutzer hinzufügen? Im Normalfall sollte ich das auch nicht müssen, da ja 'Jeder' mit Vollzugriff eingetragen ist.
Wer kann mir bei der Lösung des Problems behilflich sein?

Vielen Dank schonmal.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt. Auf beiden Rechner ist XP Pro SP 3 installiert.



Antworten zu Windows XP Pro: Heimnetzwerk einrichten:

"Jeder" bei einer Freigabe auf PC1 bedeutet, dass jeder Benutzer, den PC1 kennt, Zugriff hat.
Damit sind noch lange nicht die Benutzer gemeint, die auf PC2 verwaltet werde.

Leg mal gleiche Benutzer mit gleichen Passworten an und versuch dann zuzugreifen. 

In den Sicherheitsrichtlinien fummeln wir erstmal nicht rum!

ein
NET SHARE

posten

 

Zitat
"Jeder" bei einer Freigabe auf PC1 bedeutet, dass jeder Benutzer, den PC1 kennt, Zugriff hat.
Damit sind noch lange nicht die Benutzer gemeint, die auf PC2 verwaltet werde.
Jeder heißt jeder egal woher!

Also Leute, vielen Dank für eure Hilfe. Ich habs mittlerweile hinbekommen. Schuld war ein Tippfehler im Passwort.  >:(

Danke nochmal.


« Netzwerkverbindung Win 7 - Win XP Pro Sp3Telefon spinnt ...Router Problem ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!