Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme mit AD HOC Netzwerk

Hallo, ich hoffe mal ich bin hier richtig!

Ich habe ein kleines problemchen mit meinem AD HOC netzwerk
ich habe daheim leider kein Wlan, Internet an meinem Laptop kriege ich also ganz normal über Lan
Da ich jetzt aber seit neuestem ein Handy mit Wifi habe (LG gw 620 mit android betriebssystem, ich glaube es ist android 1.5) würde ich gerne mit meinem laptop ein AD HOC netzwerk erstellen um mit dem handy so ins internet zu können.
Mein Laptop läuft auf Vista Home Premium
meine Wlan Karte heißt laut Gerätemanager: 802.11bgn 1T2R Mini Cardless Wireless Adapter

Mein Ad hoc netzwerk habe ich folgendermassen erstellt
es ist ein WPA2 Netzwerk, der Verschlüsselungstyp ist AEP, passwortgeschützt ist es also natürlich auch

bei meinem Handy kann man ein Netzwerk manuel hinzufügen/speichern, da muss man die Netzwerk SSID, die Sicherheit (WPA2 Personal) und das Passwort eingeben.
das Wifi des handys findet jedoch kein netzwerk selbst wenn es direkt vor meinem laptop liegt!

man kann bei den erweiterten einstellungen noch folgendes einstellen (beim handy):
Erlaubte Kanäle, 11, 13 oder 14

und wenn man "statische IP verwenden" anklickt kann man folgendes einstellen:
IP Adresse
Gateway
Subnetzmaske
DNS 1
DNS 2

ich habe gehört dass mit der statischen IP hat irgendwas damit zu tun ob mein wlan netzwerk DHCP oder so unterstützt`? *keineahnunghab*

wäre echt toll, wenn mir hier jemand helfen würde!
Danke schonmal im vorraus

Simon



Antworten zu Probleme mit AD HOC Netzwerk:

Dazu kann ich leider nur mit Theorie aushelfen, eingestellt habe ich so etwas mit einem Handy noch nie.
Wenn Du keinen DHCP-Server dabei hast (und das ist bei Dir so), der IPs verteilt, solltest Du statische IP-Adressen für die Netzwerkgeräte vergeben, Standardgateway dabei nicht vergessen.
Das ist in Deinem Fall der PC, der als Internetrouter für das Handy eingestellt werden muss.
Dazu musst Du die Internetverbindungsfreigabe (ICS) einrichten.
Hier sind ein paar Anleitungen und Erklärungen:

ICS:
http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm

Netzwerkeinrichtung anhängig vom Betriebssystem:
http://www.netzwerktotal.de/

WLAN:
http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm

AdHoc:
http://www.netzwerktotal.de/wlanpraxis.htm

 

Danke erstmal für deine Antworten

das mit dem ICS einrichten klappt irgendwie nicht, das es den Reiter "Freigabe" gibt es jedoch nicht bei den Eigenschaften von meiner Lan Internetverbindung :(
habe diese Seite hier als hilfe genommen um ein ICS einzurichten:
http://www.glasfaserinfo.de/ics_server_vista.html

lg simon
danke für alle noch folgenden Antworten!
 


« Win XP: Internetverbindung bricht dauerhaft abWlan Reichweite erhöhen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!