Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ein Drucker zwei Rechner

Ich habe zwei Rechner mit jeweils Windows XP. Beide Rechner sind mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7240, einmal über WLAN und einmal über LAN, verbunden. An der Fritzbox ist ein Drucker per USB angeschlossen. Ich kann von beiden Rechner den Drucker nutzen. Aus Sicherheits-Gründen und da ich das Internet recht selten nutze, deaktiviere ich unter Netzwerkverbindungen die LAN- oder WLAN-Verbindung. Um zu Drucken aktiviere ich natürlich wieder die Verbindungen, wobei die Internetverbindung wieder hergestellt ist, das missfällt mir. Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit den Drucker auf diese Weise zu nutzen, ohne die Internet-Verbindung wieder aufzubauen? Die DSL-Leitung an der Fritz!Box darf natürlich nicht getrennt werden, da die Anrufe über diese Leitung funktionieren. Ungünstig wäre natürlich auch, wenn man eine Internetverbindung benötigt, umständlich in der Friz!Box-Konfiguration herum basteln müsste. Ich habe eher an zwei kleine Batchdatei gedacht um die Internet-Verbindung zu schließen und wiederherzustellen.


« Windows 7: Ich habe Windows 7 und emin Interente ist nach einer minute weg?Internet cafe + Pc Servis »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...