Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

W-Lan benötigt

moin moin,

mein Mediaplayer kann übers W-Lan in Internet, jedoch hab ich nur einen Alice/O2 Lite DSL Anschluss mit dem Siemens ADSL C2-010-I ADSL Modem. Welche Möglichkeiten hab ich nun?

1) ein W-Lan Router?
2) besser gleich ein W-Lan Router mit Modem?

Muss für`s W-Lan seitens des Providers irgentwas "freigeschalten" werden?

kann mich da jemand beraten?
MfG
Norbert



Antworten zu W-Lan benötigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, also ein ACC Point. und wo und wie schliesse ich den dann an?

was haltet Ihr von diesem:

TP-Link TL-WA701ND Wireless N Lite Access Point

würde der passen?

MfG
Norbert

Lies bitte erst - zum TP-Link muß ich erst mal etwas nachschauen. - Zu viele unterschiedliche Technik = "etwas problematische Konfiguration" - schon wegen der notwendigen Verschlüsselungsverfahren des Funkkanals.

Zitat
hab ich nur einen Alice/O2 Lite DSL Anschluss
soweit mir aus Texten und Gesprächen bekannt ist, kann die Alice-Hardware nicht bedenkenlos gegen 'nicht gebrandete' Hardware ausgetauscht werden.

Zumindest wird ein Modem-Installationscode benötigt, der in Vertragsunterlagen
Zitat
nicht
aufgeführt ist. - Es soll schon Fälle gegeben haben - da wurde in Gemeinschaftsarbeit User+AliceTechniker ein WLAN-Router mit integriertem ADSL2+ Modem an die Stelle der Alice-Technik gebracht.

Falls der Modem noch nicht so eingerichtet ist: Siemens C2-010-I als Router konfigurieren - http://wiki.mhilfe.de/index.php?title=Siemens_C2-010-I_als_Router_konfigurieren
anschließend Lösungsweg wie von Ava-Tar vorgeschlagen - wenn man sich nicht zu sehr daran stört, daß ein weiteres Gerät in das Netz eingebaut wird.

Alice Modem via Access Point zum WLAN verhelfen - wie? - http://www.hansenet-user-forum.de/viewtopic.php?t=23824

danke fritzbox für die ausführliche Beschreibung.

So wie ich das verstanden hab, muss ich in jedem Fall mein Siemens ADSL C2-010-I ADSL Modem zu einem Router umkonfigurieren, richtig?

Da stellt sich mir spontan die Frage, ob ein ACC Point dann die richtige Wahl wäre?
Kaufen muss ich ja in jedem fall, ob nun den ACC Point für 25€  oder gleich ein W-Lan Router (also beides ACC point + Router zusammen in einem Gerät?) für auch 25€.
Dann Spar ich mir doch gleich die Nerfen :D?

Oder seh ich das falsch?
Dann steht das hier zur Auswahl:

TP-Link TL-WR841ND

geht das?

MfG
Norbert

Du solltest auf jeden Fall vor irgend einem Kauf die Hotline des Providers nutzen und die Verbindung zu einem Techniker herstellen lassen (nicht abwimmeln lassen).
Vom Techniker beraten lassen welche Technik wie (möglichst problemlos) in das Netz von Alice eingebaut werden kann.

TP-Link TL-WR841ND = WLAN-Router ohne DSL-Modem bedeutet: Alice-Modem muß vorgeschaltet bleiben.
Kaufpreis für TL-WR841ND sehr günstig! - Zu den Gebrauchseigenschaften kann ich nichts darlegen - habe keine Technik von TP-Link im Einsatz.
(Da meldet sich vermutlich noch ein anderer User.)

Beim mir schauts so aus:



MfG
Norbert

jetzt muss mir nur noch mal jemand sagen, welche Hersteller man Empfehlen kann und von welchen man lieber die Finger lässt. Gerade bei den Geräten ab 30€.

Hat schon jemand Erfahrung mit W-Lan Router von TP-Link?
oder TP-Link generell?

MfG
Norbert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nach dem ADSL modem ein Vigor 2900 schalten und gut ist.Gebraucht sehr günstig zu bekommen.

son Vigor sprengt mein Budget.

Realisierbar währen:
TP-Link TL-WR841ND
hersteller Link:
TP-Link TL-WR841ND

oder dieser:
TP-Link TL-WR842ND
hersteller Link:
TP-Link TL-WR842ND

zudem würde mich mal interessieren ob man mit WPA2 gut bedient ist, oder ob man doch lieber gleich zu WPS Sicherheit greifen sollte?

MfG
Norbert

Du hast bisher zu wenig zu den Möglichkeiten gelesen welche Sicherheitsoptionen im WLAN existieren.
"WPS" nicht mit WEP und WPA/WPA2 gleichsetzen!
WPS - Wi-Fi Protected Setup - http://de.wikipedia.org/wiki/Wi-Fi_Protected_Setup
Wireless-LAN Sicherheit - http://www.netzwerktotal.de/wlansicherheit.htm
Wikipedia - WPA2 - http://de.wikipedia.org/wiki/WPA2
WPA2 - die z.Zt. sicherste Verschlüsselung eines WLAN.  :'(


« Problem mit SurfstickWLAN-Bereich vergrössern - aber wie? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!