Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

1 Surf stick 2 Probleme.

Morgen.


Ich bin jetzt in eine Ferienwohnung gezogen in der der Empfang nicht wirklich für UMTS gereicht hat daher habe ich mir einen LTE G4 Stick besorgt mit dem ich in gefühlten 1MM Abweichungen an manchen stellen eine wunderbare Verbindung habe die zu aller Erleichterung z.B mein Bett ist.

Da meine Freundin für ne gute Woche vorbei kommt und wir gern getrennte Laptops pflegen bin ich am verzweifeln wie ich auf ihren Laptop eine Internetverbindung aufbauen soll.


Zur Verfügung habe ich ein HTC Desire HD mit welchem ich schon versucht habe an meinem laptop ins Internet zu kommen um es dann als w-lan hotspot zu verwenden wobei es dort an der Verbindung zum Internet hapert das 3G von ihm ist leider zu schwach um was brauchbares zu liefern ansonsten eben einen Samsung Samsung GT-B3740 diesen Laptop auf welchem Win7 läuft und den meiner Freundin auf dem ebenfalls Win7 läuft.



Antworten zu 1 Surf stick 2 Probleme.:

Zitat
...in eine Ferienwohnung gezogen in der der Empfang nicht wirklich für UMTS gereicht hat daher habe ich mir einen LTE G4 Stick besorgt...
und der Ort der Ferienwohnung wird laut Anbieterübersicht (z.B. http://www.lte-anbieter.info/lte-provider/lte-anbieter-uebersicht.php ) und Prüfung der LTE-Verfügbarkeit (z.B. http://www.4g.de/4g-lexikon/archiv/lte-verfuegbarkeit-netzabdeckung-testen/?gclid=CKHBuOzDtq8CFYnwzAodcB7-Jw ) mit LTE versorgt - daß sich der 4G-Stick lohnt?

Hinweise zu LTE-Sticks http://www.lte-anbieter.info/lte-hardware/sticks/lte-stick-uebersicht.php
Der beschaffte "LTE G4 Stick" ist welcher und für welches Netz?
Solche Technik einzusetzen schon angedacht? "LTE Router / LTE WLAN Router für eine gemeinsame Nutzung des LTE Zugangs zu Hause" - http://www.vodafone-lte.de/geraete-anschluss/lte-router-wlan?gclid=CNio86HGtq8CFQq-zAodf2ixKQ

Soll mit diesem "Samsung GT-B3740" ein eigener LTE-Zugang aufgebaut werden? - Die eigenen Vorstellungen müssen schon klar formuliert sein. - Als Außenstehender kennt man doch die Zielstellung nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich dachte das aus der Aufzählung der dinge die ich da habe und der frage der sinn hervorgeht,

ich möchte den laptop meiner Freundin ins internet bekommen.

Das das hier ein Vodafon Netz ist, weiß ich bringt mir aber bei meinem Problem nichts, alle anderen sticks haben ne enorm schlechte verbindung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 15.04.12, 11:51:58 von Ava-Tar »

Wenn LTE am Ort nutzbar ist - was hindert dich, einen LTE-WLAN-Router einzusetzen? - Beschaffung zu teuer?

Technik, die du bereits erfolglos getestet hast, redet auch kein Fremder so hin, daß sie einen zweiten Internetzugang absichern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn sowieso beide Notebooks in Betrieb genommen werden, kann unter solchen Umständen auch diese Lösung genutzt werden:

Windows 7 Laptop als WLAN Access Point - http://www.youtube.com/watch?v=4ddQLowGRMw
<a href="https://www.computerhilfen.de/link-tipps.php?uid=http://www.youtube-nocookie.com/embed/4ddQLowGRMw" target="_blank" class="new_win" rel="nofollow">http://www.youtube-nocookie.com/embed/4ddQLowGRMw</a>

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ganz sicher ?
Ist ja KEIN WLAN-Stick ,sondern LT-E ... 

In meiner Antwort-6 bin ich nicht auf eventuell zusätzlich notwendige Hardware eingegangen.
Die "aktuellen" Notebooks sind wohl nicht mehr ohne WLAN hergestellt worden.
LTE-Modem-Stick ist nur die Schnittstelle in's Internet / was die "Nachbarrechner" dann "per WLAN untereinander treiben" ist eine andere Geschichte...  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AHA...
Danke für den Tipp... soweit hatte ich noch nicht gedacht .  :-[::)


« Windows Vista: heimnetzwerkVodafone Easybox für Kabel Deutschland DSL möglich? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
UMTS
Universal Mobile Telecommunications Service (zu Deutsch: universeller mobiler Telekommunikationsdienst), ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation, mit dem sich gr...

Joystick
Eingabegerät für Computerspiele. Besonders in den 80er / 90er Jahren des 20sten Jahrhunderts beliebt, wurde er mehr und mehr von Joypads abgelöst. Die erst...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....