Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wireless-Ethernet-Adapter verbindet nicht!?

Hallo zusammen,

ich habe mir für das 1. OG einen Wireless-Ethrnet-Adaper von Huawei  -  WS311 ugelegt.

Dieser ist lt. LED Einsatzbereit und lt.der anderen LED steht die Verbindung zwischen Adapter und PC.

Nun uss ich ja dann noch den Adapter mit dem WLAN verbidnen.
Dr einfache Schritt einfach die WPS-Tasten drücken geht leider nicht, da mein Router solch eine Taste nicht hat.

Nun steht in der Beschreibung, dass ich die webbasierte Oberfläche aufrufen soll. Dazu soll ich die IP des PCs ändern und dann im Brower die 192.168.1.100 eingeben und Einstellungen vornehmen.
Die eingabe dfunktioniert nicht also muss ich wohl die IP ändern.
Nur wie? nicht dass ich dann alles zerschieße.
Wenn ich dann die Eingabe gemacht habe, kann man dann die ale IP wieder reinsetzen, da ich mir diesen PC nur geliehen habe und en anderes gerät mit dem Adapter verbunden werden soll.

Es ist schon blöd, wenn die eine Box verkaufen,die angblich mit wenigen Schritten verbindet udn dann geht es nicht bz. mit IP ndern etc.   :'(

Hier die Beschreibung:
 

Zitat
Beim Webbasierten Konfigurationsdienstprogramm
anmelden

Die meisten Parameter zur Unterstützung von Netzwerkanwendungen unter normalen
Bedingungen sind im WS311 standardmäßig vorkonfiguriert. Zur Anzeige des
Betriebsstatus oder Änderung der Parameter des WS311 können Sie sich bei dem
Web-basierten Konfigurationsdienstprogramm anmelden. Melden Sie sich bei dem
Web-basierten Konfigurationsdienstprogramm so an:

Schritt 1 Verbinden Sie die LAN-Schnittstelle des WS311 mithilfe eines
Netzwerkkabels mit der Ethernet-Schnittstelle des Computers.

Schritt 2 Legen Sie die IP-Adresse des Computers fest und stellen Sie sicher, dass die
IP-Adresse im gleichen Netzwerksegment wie die IP-Adresse der
WS311-LAN-Schnittstelle liegt.
Standardmäßig ist die IP-Adresse der WS311-LAN-Schnittstelle
192.168.1.100 und die Subnetzmaske ist 255.255.255.0. Wenn die
IP-Adresse nicht geändert wird, können Sie auf dem Computer die
IP-Adresse auf 192.168.1.101 und die Subnet-Maske 255.255.255.0 setzen.

Schritt 3 Starten Sie den Browser am Computer. Geben Sie http://192.168.1.100 in
die Adressleiste ein und drücken Sie dann Enter.

Schritt 4 Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Seite Wireless AP List auf
Advanced.

Schritt 5 Geben Sie im angezeigten Anmeldedialogfeld den Benutzernamen
(standardmäßig admin) und das Kennwort (standardmäßig admin) ein und
klicken Sie dann auf Login.
Nachdem das Kennwort überprüft wurde, können Sie auf das Web-basierte
Konfigurationsdienstprogramm zugreifen.


Antworten zu Wireless-Ethernet-Adapter verbindet nicht!?:

Meinst du dieses Teil mit "WS311"?
http://shop.eno.de/de/371853_Mobilfunk-Entertainment-Huawei-WS-311-Wireless-Ethernet-Adapter.html

Welcher Router oder WLAN-Router ist in deinem lokalen Netz im Einsatz?

Lies mal eine Anleitung zum WS320 - das Prinzip ist ja gleich.
http://download-c.huawei.com/tcpsdownload/downLoadCenter?category=&flay=document&downloadID=NDMyNDE=
zum WS311 fand ich solche Anleitung (momentan) nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi, danke für die Antworten. Das Handbuch habe ich hier aber es geht nicht wirklich. Lt. Beschreibung soll ich die IP des PCs dem Adapter anpassen. Aber wie ändere ich die IP des PCs?
Oder verstehe ich da was falsch.

Also für einen 0-8-15 Nutzer ist das Ding anscheinend nichts.


« WIRELESS - LAN aber kein InternetWLAN einrichten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...

LED-Backlight
Die LED-Backlights (zu Deutsch: Hintergrundlichter) sind die Lichtquellen für Flachbildschirme. Sie leuchten den Bildschirm gleichmäßiger und heller aus a...