Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Tor-Router selbst bauen

Moin Zusammen!!!

Habe mir ne neue PC-Praxis gekauft Ausgabe 10/13 da steht ein Artikel drin wie man aus seiner FritzBox nen Tor-Router selbst nachbauen kann um Anonym im Internet zu sürfen. Hab alles so gemacht wie beschrieben, doch bei Abschnitt 5. habe ich folgendes Problem (siehe Bild)

Wenn jemand von euch die selbe Ausgabe hat wie ich und das selbe Problem hatte, bitte eine Lösung posten.

Für jede Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!
 
Meine PC Hardware
Windows 7 Home Premium 64Bit
AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor 3,20 GHz
8,00 GB RAM

Router
FritzBox Fon Wlan 7240

Grüße
Chrissy









Antworten zu Tor-Router selbst bauen:

Anonymität im Internet
mach dir das mal klar wie das funktionieren soll!
http://de.wikipedia.org/wiki/Anonymit%C3%A4t_im_Internet

Alle Einrichtungen im Netz, die du nutzt, um selbst "getarnt" zu bleiben, müssen letztendlich Kontakt zu dir haben - sonst erhältst du auf deine Browseranfragen keine Antworten zurück.

Die eigene Hardware zum Punkt der Verschleierung machen - das holt aber "das Versteck mit Sehschlitz" verdammt dicht an dich selbst heran. - Wo soll denn da noch "Anonymität" stecken?

Der Downloadfehler zum Download einer Firmware scheint durch eine falsche URL verursacht.
Besuche mal die Seite
http://freetz.org/wiki/FAQ
und wähle dort den verlinkten Menüpunkt "Downloads".

Hallo Spitzweg!

Hab das Problem gelöst und zwar hiermit: http://www.chip.de/artikel/Tor-Proxy-Fritzbox-als-Tarnkappen-Router_63006856.html Trotzdem danke für die schnelle Hilfe!

Grüße
Chrissy


« Router Control probleme?Airplayproblem im Hausnetzwerk mit Powerlan »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!