Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager kein Ethernet/ Lan Internet

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Der Laptop Z500N
Betriebssystem Win XP Professional Version 2002 SP3 ist mit dem Modem Tc7200 über das Lankabel verbunden. Verbindung wird in Netzwerkumgebung angezeigt, doch es geht nicht.

Informationsliste   Wert
CPU Typ   Mobile Intel Pentium M 725, 1600 MHz (16 x 100)

Informationsliste   Wert
Motherboard Chipsatz   Intel Odem i855PM-333


Im Gerätemanager wird ein gelbes Fragezeichen angezeigt bei Ethernet Controller und PCI Modem.

PCI Modem Details/ Hardwareerkennung:
PCI\VEN_8086&DEV_24C6&SUBSYS_6601152D&REV_03
PCI\VEN_8086&DEV_24C6&SUBSYS_6601152D
PCI\VEN_8086&DEV_24C6&CC_070300
PCI\VEN_8086&DEV_24C6&CC_0703

Bei dem Ethernet Controller:
PCI\VEN_14E4&DEV_1653&SUBSYS_6601152D&REV_03
PCI\VEN_14E4&DEV_1653&SUBSYS_6601152D
PCI\VEN_14E4&DEV_1653&CC_020000
PCI\VEN_14E4&DEV_1653&CC_0200

Fehlercode 28. Ich komme einfach nicht ins Internet.
Nur über Wlan. Bin total verzweifelt. Bitte um Hilfe!!!




Antworten zu Gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager kein Ethernet/ Lan Internet:

Handelt es sich bei deinem Z500N um ein Notebook von Lenovo - oder von einem anderen Hersteller?
(Für Notebooks sollten Gerätetreiber normalerweisae immer von Downloadseiten der Hersteller geladen werden.)

Dein Netzwerkadaptzer ist nach den Daten aus der Produktion von Broadcom - sollte auch Treiber von dort nutzen.
Broadcom - b57nd60x - Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
http://server217-174-248-77.live-servers.net/hardwareids/PCI/VEN_14E4/DEV_1653/

Wenn du über einen Router an das Internet angebunden bist (und auch LAN nutzen möchtest) - dann muß der Modem eigentlich gar nicht nutzbar sein.
Der Vollständigkeit halber kannst du die notwendigen Treiber zum Modem von "Agere Systems" als Download bei HP abrufen.
Agere Systems AC'97 Modem Driver (Intel)
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?cc=de&lc=de&dlc=de&softwareitem=ob-31015-1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du hattest gschrieben: "Wenn du über einen Router an das Internet angebunden bist (und auch LAN nutzen möchtest) - dann muß der Modem eigentlich gar nicht nutzbar sein".

Mein Modem verfügt über eine Wifi funktion, also Wlan. Ich bin mit dem Handy zB.: im Wlan und auch über Dlan mit meiem Fernseher verbunden. So wie ich dich verstanden habe, kann ich mit meinem Laptop nur über Lan oder Wlan?! Wlan funktioniert ja, aber das Lan nicht. Ich möchte lediglich über das Lan Ethernetkabel ins Netz mit dem Laptop.

Mein Modem verfügt über eine Wifi funktion, also Wlan.

Sind wir hier an der gleichen Stelle mit den Überlegungen?
Die fehlenden Treiber in deinem Rechner für einen integrierten Modem sind etwas ganz anderes als ein DSL-Modem, das deinen Anschluß zum Internetprovider absichert.

Deine Angaben:
PCI Modem Details/ Hardwareerkennung:
...
Bei dem Ethernet Controller:
...
sind doch zu internen Geräten im Rechner
(Den Hersteller hast du noch immer nicht genannt !)

Du hast die Hardware von der TAE-Dose (oder von der Media-Dose) .......... bis zu den Netzwerkkarten nicht beschrieben - dazu habe ich in meiner erasten Antwort gar nichts geschrieben.
Wie ist dein lokales Netz aufgebaut? - Betreibst du für den Zugriff durch mehrere Geräte einen Router  (der nach einem DSL- oder Kabelmodem eingebunden ist)?
Oder hat der Modem die Funktion "Standardgateway" integriert und ebenso einen WLAN-Accesspoint? - Dass der Modem im Notebook Z500N als WiFi-Accesspoint für andere Geräte genutzt werden soll - das geht aus deiner ersten Fragestellung auch nicht hervor.

« Wie integriert man Drucker in bestehendes Netzwerk?iModem funktioniert nach Neustart nichtmehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...