Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: 0190/0800

wenn es hier im forum so eine kostenpflichtige nr. geben würde, mit der ihr direkten kontakt zu einem helferlein bekommt, würdet ihr so etwas nutzen?
ich bin nicht involviert, in das team und frag aus reinem interesse.


Antworten zu Sonstiges: 0190/0800:

0800 ist aber immer Kostenfrei !
0190 & 0900 sind die Abzocknummern , 0190 sollte längst AUS sein .

sry HCK 0805 oder mehrwertnummer. würd ja auch dein prob der einzelberatung lösen  ;)
mich interessiert einfach nur, ob da ne marktlücke ist.
habt ihr im inet schon direktberatung gefunden.?

die frage dabei ist, verstösst man gegen geltendes recht, wenn man kostenpflichtig hilfe für bs und progs gibt?
es wäre sicher lukrativ für sow etwaas ein callcenter einzurichten.
wenn man dann noch ein forum im hintergrund hat...


evtl bin ich ja doof, nur ideen sollte man mal spinnen.

« Letzte Änderung: 05.07.07, 11:29:06 von zzz »

nö.

Alles muß im Konsens erfolgen, sonst ist das nix.

ALLES , was Du einnimmst, ist auch Einkommen und muss angegeben werden , es gibt da keine Grenze  :o::):-[
Und das Finanzamt kennt die Nummer ...
Anders , als wenn dir der Nachbar was rüberschiebt für die Hilfe ...  ;D:D

0190 sollte längst AUS sein .

Ja, die gibts nicht mehr, sind jetzt die 0900-er Nummern.

mich interessiert einfach nur, ob da ne marktlücke ist.
habt ihr im inet schon direktberatung gefunden.?

Marktlücke? Es gibt doch zig Call-Center die beraten u. helfen.
Selbst bei uns in Meck-Pomm.  ;D;)http://www.sykes.com/ 

Edit: Schau dich doch mal bissel um bei dir, evtl. kommste da irgendwo rein, Beratung/Hilfe.  :)
« Letzte Änderung: 05.07.07, 15:28:37 von orchidee »

hmmm...gehört hab ich von so nem callcenter für computerprobleme noch nicht, aber wenn wirklich mal irgendwas is, was auch übers forum nicht beantwortet werden kann könnte ich mir das schon vorstellen da mal durchzuklingeln wenns net zu teuer wird

richtet Nico dir bestimmt schnell ein hier ....
CH schickt das per Rufweiterleitung an dich  , und kassiert selber , Du machst das dann wie immer hier kostenlos  ;D:o::):-[8) 

das Problem ist, dass die Nummer nicht kostenlos ist: Entweder werden da (für den Anbieter!) Grundgebühren oder Monatsmieten fällig, oder man bekommt kaum noch etwas von den Kosten.

Und dann muss ja auch immer wer parat sitzen, wenn es klingelt, und auch Ahnung haben! Ich würde da auch nicht anrufen: Stellt euch vor, man hat ein seltenes Problem, zahl 20 EUR Telefongebühren und es funktioniert trotzdem nicht?!   

Abgesehen davon helfen sämtliche Tipps immer nur einem Anrufer, und werden nicht wie hier für alle zum Nachlesen archiviert.

Das nutzen eigentlich die Firmen um "lästige" Anrufer abzuschrecken. Wäre die Nummer normal, würde keiner die Supportanfragen bewältigen können. So aber überlegt sich jeder ob er da anruft. Und wenn, verdienen sie wenigstens die Unkosten daran wieder. Dickes Geschäft machen nur die xxx-Services usw.

« Internet: Musik: Fußball übers Internet ?Internet: Urheberrechtliche frage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...