Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: Es ist nicht alles Appel, was soooo toll ist

aber alle wollen Appel haben...siehe der Verkauf von 37 Mio IPhon...

>>In der "New York Times" erzählte ein Ex-Manager, wie Wochen vor der Markteinführung der Bildschirm eines neuen iPhones verändert wurde. Als die Displays kurz vor Mitternacht in der Fabrik ankamen, weckte ein Vorarbeiter die Angestellten. Sie bekamen einen Keks und Tee, dann begann eine Zwölf-Stunden-Schicht.<<

Arbeitsbedingungen Apple

ist aber wohl nicht die einzige Firma, die hier aufgeführt gehört.

Habe einen Bericht über die Arbeitsbedingungen von Indien/H+M gesehen, könnte das K-Wort nutzen.

Leider sind das die Verbraucher, nämlich wir, die dies Fördern.

Es wird, nach Bekanntwerden von "schlimmen Arbeitsbedingungen" kurzfristig reagiert und dann eben im alten Trott weitergemacht.

Aber nicht nur die Riesenkonzerne beuten Leute aus, zur Zeit stehen Kaufland, Rewe, Real im Mittelpunkt der Diskussionen.

Ich denke, man kann die Liste der noch nicht benannten Firmen locker weiterführen, denn alle wollen Profit auf Kosten der Angestellten machen.

Ich selber hatte längere Zeit bei der Firma mit einem "M" und am Ende "exx" gearbeitet als 400Euronen-Sklave für 7.00 Euro Stundenlohn.

Als ich nach Urlaubsvergütung fragte, wurde mir von Angestellen gesagt "Du kannst doch soviel nehmen wie du willst, kriegste doch eh nicht bezahlt - Falsch - das hatte sie bislang mit allen Aushilfen gemacht, nicht mir mir!

Als ich damit zur GF kam, hatte sie mir das Zustehen ebenfalls verneint "muss mit dem Perso telefonieren". Nach diesem Telefonat wurde mir die zustehende Urlaubsabgeltung bestätigt mit den Worten "Stillschweigen" gegenüber den anderen Aushilfen zu bewahren.

Vorsichtshalber hat GG eine Exceltabelle gemacht mit der Ausrechnung des Urlaubs entsprechend der gearbeiteten Stunden, denn damit kannte sich die Perso nicht aus!
 
Mit den Krankschreibungen war es auch nicht anders, keine bezahlten Kranktage!

Aber - das Internet ist voll von Info, man muss nur danach suchen, wenn man zu seinem Recht kommen will, leider kostet es vergeudete Energie, die ich für Anderes nötiger hätte!   


Antworten zu Sonstiges: Es ist nicht alles Appel, was soooo toll ist:

Und dazu ihre Patent-Trollerei .

MAC / Apple war mir schon immerzu elitär.

Aber fast alle "Gutmenschen" & "Ökofreaks" im Bekanntenkreis laufen mit Teilen aus dieser Firma rum .

Sind alle für Meinungs & Netzfreiheit , lassen sich aber vorschreiben ,welche Apps sie laden dürfen ... und gestatten Apple die kommentarlose Löschung unerlaubter APPS .

Scheint ein Glaubensbekenntnis zu sein . Ich hasse Fanatiker  :-[():-)
 

Ich mag Apfel auch nicht.....ich muss mit ihnen arbeiten in der Firma....G4/G5/iMac....
Genau aus diesem Grund möchte ich sie in keinster Weise in meinem privatem Umfeld.


« Sonstiges: ADAC Studie: Freitag tanken kostet 4 Cent mehr pro LiterSonstiges: Mal ein Bilderrätsel. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
iPhone
Als iPhone bezeichnet man ein 2007 erschienenes Smartphone der Marke Apple, das als eines der ersten über ein Multi-Touch Display verfügte. Das iPhone gehö...

Newsgroup
Newsgroup (Englischer Begriff für "Nachrichtengruppe") und meint eine Diskussionsforum im Internet, das wie ein "schwarzes Brett" funktioniert, an dem Nachrichten ve...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...