Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bios Uhrzeit gelöscht

Guten Tag,
ich habe ein kleines Problem :
bei jedem Neustart ( aber nur, wenn ich vorher den Netzstecker herausgezogen habe ) muss ich im Bios die Uhrzeit wieder neu einstellen, sonst fährt der PC nicht hoch.
Ich vermute die Batterie, aber warum sind die übrigen Bios-Einstellungen bei gezogenem Netzstecker nicht gelöscht ?

Vielen Dank für eine Antwort !



Antworten zu Bios Uhrzeit gelöscht:

Da ist die Batterie noch nicht ganz tot, aber reicht nicht mehr, um die Uhr zu betreiben (Quarz).
Gruß
Dieter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin.
Da gibt es eigentlich nichts mehr zu sagen. Genauso sehe ich das auch. Tausche die Batterie aus und du hast wieder Ruhe


« Langsamer neuer RechnerNotebook IPC P3 (933Mhz) läuft nur noch mit 466Mhz ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...