BIOS Schnell-Anleitung: Wie komme ich ins BIOS?

Hat Dir dieser Tipp geholfen? 187 Leser haben sich bedankt! Danke sagen!

Das BIOS (Abkürzung für „Basic Input Output System„) ist die Firmware eines PCs und wird direkt nach dem Einschalten des Computers geladen und ausgeführt. Es prüft den Computer, initialisiert die Hardware und lädt dann ein Betriebssystem von den installierten Laufwerken. Im BIOS lassen sich aber auch verschiedene Einstellungen, wie zum Beispiel die Start-Reihenfolge oder Boot-Priorität festlegen oder ein Passwort für den Computer eingeben.

 

Wie komme ich ins BIOS?

Um die BIOS Einstellungen zu ändern, muss man zunächst ins BIOS kommen – dazu muss direkt nach dem Start des PC eine Taste gedrückt werden. Je nach BIOS Chip und Hersteller ist dies allerdings unterschiedlich. Gerade bei älteren Computern meldet der PC allerdings noch, welche Taste gedrückt werden muss: Hier erscheint dann zum Beispiel eine Meldung wie „Press DEL to run Setup“ – man muss dann die „Entfernen“-Taste drücken.

 

Zum BIOS bei Windows 8

Windows 8 BIOSMit Windows 8 ist das Erreichen des BIOS Bildschirms deutlich komplizierter geworden, da der Rechner beim Start nicht mehr so lange wie bisher auf Tastatur-Eingaben reagiert. Wenn die Tasten aus diesem Artikel nicht helfen, haben wir hier einen neuen Artikel zum Öffnen des BIOS mit Windows 8.



 

So komme ich ins BIOS: Dies sind die häufigsten Tasten:

Mit der Taste „ENTF.“ oder der „F2“ Taste gelangt man normalerweise ins BIOS. Abhängig von BIOS und Hersteller kann es aber sein, dass eine andere Taste wie zum Beispiel die F12 Taste oder die ESC Taste gedrückt werden muss – die häufigsten Tasten zeigen wir hier und in unserem Video.

So komme ich ins BIOS

Die häufigsten Tasten, um in das BIOS zu kommen:

  • Entf. / Del
  • F2
  • F12
  • F1
  • F8
  • ESC
  • F10
  • Mehr Tastenkombinationen für ältere PCs im Video!

 

BIOS Tasten nach Herstellern:

Je nach Hersteller der BIOS Firmware unterscheiden sich die Tasten – aber auch die Notebook Hersteller ändern manchmal die Tasten selber ab, so dass zwei Notebooks unterschiedlicher Hersteller, deren BIOS aber in beiden Fällen zum Beispiel von Award kommt, unterschiedliche Tasten zum Öffnen der BIOS Einstellungen haben können. Aber auch bei dem jeweils gleichen Hersteller kann sich die Taste mit der Zeit ändern: Während bei älteren PCs häufig noch Tastenkombinationen aus zwei oder drei Tasten zu drücken waren, muss man heute in der Regel nur noch eine Taste drücken.

  • AMIBIOS/American Megatrends: Entf. / Del oder F1
  • Award-BIOS: Entf. / Del oder F2 oder ESC oder STRG + ALT + ESC
  • Phoenix-BIOS: Entf. / Del oder F2 oder STRG + ALT + ESC
  • Acer: F2 oder STRG + ALT + ESC
  • Asus: F2
  • Compaq: F10
  • Dell: F2
  • HP: F10
  • Packard Bell: F2
  • Sony Vaio: F2 oder Assist-Taste
  • Toshiba: ESC oder F1

Die Taste muss direkt nach dem Anschalten des PCs in schnellem Rythmus gedrückt werden oder gedrückt gehalten werden. Asus rät zum Beispiel bei seinen Laptop-Modellen, die BIOS-Taste schon gedrückt zu halten, bevor der Einschaltknopf gedrückt wird. Lädt Windows bereits, ist es zu spät: Sie müssen den PC dann neu starten und eine andere Taste ausprobieren. Funktioniert keine der oben genannten Tasten, sollten Sie der Reihe nach auch die anderen Funktionstasten in der obersten Reihe der Tastatur (F1, F2, F3 bis F12) ausprobieren.

 

Video: Die häufigsten BIOS Tasten