Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker Canon 6200

Mein Drucker BJC 6200 druckt nicht mehr die Farben die er eigentlich sollte. Meine Farbausdrucke haben nichts mehr mit den Originalen gemeinsam.
Hat da jemand einen Tipp für mich?



Antworten zu Drucker Canon 6200:

Beschreibe etwas genauer, was du meinst. Sind die Farben zu blaß, verschmiert, weiße Linien in den Farben, vertauschte farben?

Hast du den Drucker und den Monitor aufeinander kallibriert?

con\con

Hast du dir Druckerpatronen schon mal reinigen lassen? Ansonsten kann ich mich nur concon anschließen.

Also, ich versuch mal, das Problem genauer zu beschreiben:
Ungleichmäßige Farben, helle Streifen und eben nicht die korrekten Farben --> Gelb ist mehr orange, Blau ist mehr grau

das ließt sich als wenn der Drucker verdreckt ist. Reinige als erstes einmal die Druckköpfe. Entweder kannst du das über die Druckersteuerung machen (wenn du den Original Druckertreiber von Canon verwendest), ansonsten mußt du im Handbuch mal nachsehen wie du das am Drucker einstellen mußt.

Ich habe mal über die Druckersteuerung zwei Mal die Intensivreinigung durchführen lassen.
Ergibt aber leider auch keine wesentliche Verbesserung

dann wird wohl der Schlitten, wo die Druckköpfe rüberfahren, verdreckt sein. Du kannst mal versuchen den etwas zu säubern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Manchmal sind die Druckdüsen so extrem verdreckt und verstopft, dass man eine Druckkopfreinigung ein paarmal nacheinander durchführen muß. Wenn das nicht hilft, so kannst du die Köpfe auch vorsichtig mit ganz heißem wasser abtupfen um den Dreck anzulösen.

Wie lange hast du das Schätzchen eigentlich schon?

con\con

Das hab ich jetzt nicht ganz verstanden.
Die Druckköpfe befinden sich ja nicht an den Patronen.

Also, das Teil dürfte so 3 Jahre alt sein.

Das mit dem heißen Wasser werde ich mal probieren und hoffe das der Druckkopf das aushält

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Canon nicht, das stimmt. Jedoch unter den Patronen in einer Halterung.

con\con

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
könnte auch sein das der druckkopf defekt ist.
ist nichts neues bei canon.
rep. lohnt nicht da kannste dir gleich nen neuen holen.

mfg
hitti

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bei Canon hast du doch eine Box für Schwarz oder Fotopatronen und die rechte Box für y/m/c.

Diese Boxen kann man doch komplett mit den Farben
rausnehmen. Bei meinem S450 sind sie grün.
Das ist der eigentliche Druckkopf.
Kann man manchmal auch bei Ebay günstig ersteigern.


« Win XP: Datum und Uhrzeitagp voltage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...