Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer meines Sohnes

Hallo!!

Mein Sohn möchte seinen Arbeitsspeicher im PC erhöhen. Er hat 512 MB, einen AMDXP2800 Prozessor, 80 GB Festplatte und eine ATI 9600 Pro Grafikkarte. Kann man jetzt einfach einen neuen Arbeitsspeicher einsetzen, oder muss man den kompletten PC erneuen. Ihr merkt bestimmt, dass ich überhaupt keine Ahnung habe, möchte aber nicht einfach so in den Fachhandel gehen ohne wenigstens ein bisschen Hintergrund. Es wäre nett, wenn Ihr mir Infos geben könntet. Danke im Voraus.



Antworten zu Computer meines Sohnes:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, kann man schon. Man braucht aber den richtigen Arbeitsspeicher.

Ich würde dir empfehlen, den Rechner aufzumachen und das 512 MB Modul zu entfernen. Dies dann mit zum Händler nehmen und genau ein solches nachkaufen.

Außerdem siehst du dann gleich wieviele RAM-Slots noch frei sind für einen Ausbau.

Danke Achim. Werde mein Glück versuchen. 2 Slots sind noch frei.


« Hilfe bei 3.Festplatte einbauenProblem mit medion notebook.Roter strich von oben nach unten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...