Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Unterschiede von IDE Kabeln

Hallo Jungs (und Mädels),

gibt's bei IDE Kabeln Unterschiede?

Ich habe z.B. ein speziell gekennzeichnetes CDROM-IDE Kabel und ein speziell gekennzeichnetes HDD-IDE Kabel.

2.Frage: Gibts irgendwelche Nachteile von sog. Airflowkabeln (runde IDE Kabel)



Antworten zu Unterschiede von IDE Kabeln:

Hi

Es wäre mir neu wenn es da unterschiede gibt.
Ich hab schon immer CD Laufwerke und HDD's an den gleichen IDE Kabeln dran.
Das einzige was mir einfällt: ist dass du evtl nicht die max Geschwindigkeit hat wenn wenn du von einem Laufwerk auf ein Laufwerk Daten schickst, wenn diese am gleichen IDE-Bus hängen.
Der Vorteil von runden Kabeln ist nur, dass du sie leichter Verlegen kannst und sie den Luftstom im Rechner nicht so stören.

MFG

Neat

kann das jemand mit gewissheit sagen?  ;D


danke - die vorteile kenn ich ja schon, bin an evtl. nachteilen insteressiert! ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der einzige unterschied der mir einfallen würde , wäre dass es kabel mit  DMA/66,DMA/100,DMA/133 gibt , und eben welche die nur DMA/66 und DMA/100 unterstützen. runde kabel und standard kabel sind nur rein äußerlich anders

Die Beschriftung meiner Kabel ist also sinnfrei, or?

Was ist denn DMA bzw DMA66,100,133?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

denke mal die beschriftung ist irgend ein fachchinesisch was dir aber sagen soll, was du für ein kabel hast ^^

DMA66/100/133 sagt aus, wie hoch der datendurchsatz ist. je höher diese zahl, desto mehr daten können auch transportiert werden.

bei SATA anschlüssen gibt es ATA/150 und bei SATA2 ATA/300. das soll das gleiche aussagen wie DMA/xxx . ATA/150 überträgt mit 150mb/sec und ATA/300 mit 300mb/sec. jedoch ist dieser eigentlich doppelte unterschied nicht wirklich spürbar

Ist das abwärtskompitabel?

Ich denk scho, bin aber nicht ganz sicher.
Aber normal muss dass scho funzen.

MFG

Neat

Das hatt nichts mit dem kabel zu tun!
das ist mit absicht so gemacht damit man die festplatten an ein und die cd-laufwerke an ein anderres macht!
das henght damit zusammen das einige festplatten cd-rom laufwerke nicht unterstützen und nicht starten (hatte selber dieses problem! mit toschiba und western digital!)
und wenn die cd-laufwerke etwas aus lesen hatt die festplatte den nachteil


merke !: immer die festplatten an das eine ide und die cd-laufwerke an das anderre! ;D;D

achtung,  es gibt unterschiedliche kabel für pata

40 und 80 leitungskabel

info hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/ATA/ATAPI

runde kabel haben den vorteil, dass dei luftzirkulation besser ist im gehäuse, wenn ich solche hätte, würde ich diese nehmen.

« Letzte Änderung: 07.12.06, 23:00:03 von NeC01 »

« Graka kaputt, auch bei der Neuen piepen & brummenMaus muss jedesmal umgesteckt werden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...