Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Unterschiede

Hi
ich habe dieses ASROCK Board
http://www2.hardwareversand.de/3/articledetail.jsp?aid=20511&agid=598

1. was für unterschiede gibt es in den einzelnen Chipsätzen vom AM2 sockel?
wie ist der Chipsatz AMD 480X?

2.sind ASROCK boards immer schlecht oder nur wenn der chipsatz alt ist?

3. ist der Prozessor gut genug ?
http://www2.hardwareversand.de/3/articledetail.jsp?aid=8981&agid=597

4. Reichen 4GB Ram völlig aus?

5. ist ein anderer Tower besser?
oder ist dieses gutgenug?
http://arx.de/512AL.htm

6. welche Unterschiede gibt es in den eizelnen gehäusen?

 



Antworten zu Unterschiede:

Asrock ist die billigsparte von Asus.Finger weg,wenn du an langfristigem suport für Dein board intressiert bist.
Das verbaute netzwerk ist consumerqualität,unter belastung nicht sonderlich stabil,insbesondere die treiber lassen unter last zu wünschen übrig.
Asrock bords sind nicht immer das gelbe vom ei.Sie haben nur einen vorteil:
BILLIG
Deswegen würde ich eher zu anderen herstellern greifen; z.B. Tyan.die sind aber nicht gratis und spielen in einer anderen liga.
Von Onboard sound wäre auch abzuraten,eine gute karte kann man bei geändertem bearf oder anforderungen leicht tauschen,bei onboard lösungen geht dies nicht.

4 Gb ram reichen,aber 3 reichen auch.Vista würde ich nicht verwenden,zum spielen und arbeiten reicht ein w2ksp4.Diese ist wesentlich weniger speicherhungrig als XP oder vista.Natürlich auch nicht so bunt,aber das ist nur optik,die leistung kostet.

Der Tower ist Murks,normal in dieser Preiskategorie.Will man die Festplatten In Ruhe einbauen oder vileicht tauschen,,muß man Das gehäuse von 2 seiten Öffnen.
Das verbaute netzteil schaut auch nicht sonderlich Fein aus.
Wegen wärmeentwicklung würde ich einen Bigtower mit einem Guten netzteil nehmen.
Insbesondere die Festplattenkäfige sollten herausnehmbar sein und eine montage von Lüftern zulassen.
Wenn noch geld über ist,würde ich mich nach einer lüftersteuerung umsehen,die alle gehäuselüfter steuert und die man von außen regeln kann.Dazu würde ich darauf achten,das luftfilter vorhanden sind,damit ins innere nicht soviel staub gelangt.Man glaubt garnicht,wichviel staub sich da ablagert.

danke
du hast aber diese Fragen vergessen

was für unterschiede gibt es in den einzelnen Chipsätzen vom AM2 sockel?

ist der Prozessor gut genug ?
http://www2.hardwareversand.de/3/articledetail.jsp?aid=8981&agid=597

wie ist den dieser tower?
http://cgi.ebay.de/Amacrox-Spider-Modding-ATX-PC-Gehaeuse-Tower-Midi-PC_W0QQitemZ380032963434QQihZ025QQcategoryZ8035QQtcZphotoQQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

  

« Letzte Änderung: 31.05.08, 01:52:31 von ksg »

Sorry,ich habe mich nur dazu geäußert,wo ich auch plan von habe.Mit Aktuellen Chipsätzen bin ich nicht firm,bei den CPUs ebenso.Da muß ich mich erst selber schlau machen und die sachen testen.Testberichten von Zeitschriften taue ich nur bedingt,wenn man weis,wie und vor allem woher die Ihr testmaterial bekommen.

Bei chipsätzen würde ich empfehlen,einen zu nehmen,der etwa 1 jahr am markt schon ist,bei allen anderen bauteilen ebenso.Das testen unfertiger hardware würde ich anderen überlassen und mir ein board wie das Hier Holen:
http://www.tyan.de/product_board_list.aspx?cpuid=4&socketid=17&chipsetid=99999

Zugegeben,ist zwar teuer,aber auch nach 5 jahren bekommt man noch suporrt.Die verbauten komponenten sind etwas besser,Insbesondere beim Unterstüzten Raidlevel ist wesentlich mehr drin.Die produkte von Tyan sind nicht bei jedem händler zu bekommen.

« Letzte Änderung: 31.05.08, 02:16:46 von ksg »

Das gehäuse ist was für Spielkinder,für beleuchtung würde ich kein geld ausgeben.Hier mal ein beispiel,was IMHO ein Gutes gehäuse ist:
http://www.api.de/db3/v2sp.php?artnr=10273&s=10a72bb2a625ea0297abee0dc36f0125&pr=LS0tLC0t
http://www.api.de/db3/v2sp.php?artnr=18277&s=10a72bb2a625ea0297abee0dc36f0125&pr=LS0tLC0t
Bitte nicht am Händler stören,mir geht es nur um bezeichnung und bild.Diese Gehäuse kosten mehr,man hat aber sehr lange freude daran.Die verarbeitung ist hervorragend,keinerlei scharfen kanten.Innen reichlich platz.
Selber habe ich ein chenbro big tower hier,ist zwar schon 7 jahre alt,aber erst jetzt voll bestückt.


Die soundkarte Ist Auch nicht so fein.Hier mal ein link zum Informieren über gute soundkarten,diese sind aber nicht gratis:
http://www.thomann.de/de/pci_audio_interfaces.html?sid=f0a83651548768e2b169de6150d6a41e
Die karten von M-audio sind gut,aber nicht so billig wie Deine.Insbesonndere, wenn signale aufgenommen werden sollen,macht sich der mehrpreis bezahlt.Eventuell findet sich bei E-bay eine gute gebrauchte.
Einer der nachteile der Von Dir gefundenen Karte ist,das sie jegliche arbeit den Prozessor aufhalst.Gute karten übernehmen dies selber,weswegen sie auch mehr kosten.
Von Creative Karten neueren datums würde ich die finger lassen.wenn Oben nix in Deiner preisklase ist,schau mal nach teratec karten,deren treiber sollen problemlos sein und keine zicken wie die von creative machen.In wieweit die bereits vista treiber haben,weis ich nicht.

morgen

wenn ich mir ein anders Board holle als ich habe habe ich dann ei besseres system?

wie findest du diese TVkarte habe diese im rechner?
http://www.hauppauge.de/pages/products/data_hvr1100.html

währe diese besser? wenn ja warum?
http://www.hauppauge.de/pages/products/data_hvr1300.html

 

« Letzte Änderung: 31.05.08, 09:49:36 von ksg »

1)
Wieso soundkarte? oO
Onboardsound reicht vollkommen aus! Außer man hat als hobby zb musiker und hört alles raus wie zb alle höhen und tiefen oder sowas.
Oder man ist ein richtiger gamer für den lohnt es sich auch aber alle die nebenbei beim surfen/zocken was musik hören rentiert sich in meinen Augen keinerlei Soundkarte! Onboard reicht vollkommen!

 

Zitat
ist der Prozessor gut genug ?
http://www2.hardwareversand.de/3/articledetail.jsp?aid=8981&agid=597
ja nur würde ich die 6000+EE version nehmen, besser zum kühlen!


Und wegen Tower...guck dich mal bei www.caseking.de um!

bekomme ich den tower aus dem aldi pc auch ihrgend wo zukaufen? wenn ja wo? 

wenn ich mir ein anders Board holle als ich habe habe ich dann ei besseres system?

wie findest du diese TVkarte habe diese im rechner?
http://www.hauppauge.de/pages/products/data_hvr1100.html

währe diese besser? wenn ja warum?
http://www.hauppauge.de/pages/products/data_hvr1300.html
 

wieso den tower vom aldi pc? oO
Es gibt tausende bessere guck doch mal bei www.caseking.de  >:( hab ich doch schon oben geschrieben  >:(
und schreib die fragen bitte nicht 5x hierhin das nervt -.-

der tower vom aldi pc gefälllt mir so gut
kannst du bitte auch die anderen fragen beantworten? danke im voraus 

Ich helf hier nicht mehr.
Ich habe dir zb einen Link geschrieben wo es hunderte schöne tower gibt. Du hast noch nicht einmal reingeguckt!


mfg knew

doch habe ich
aber es wahren noch fragen offen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neue TV Karte unnötig, Asrock auch nicht doll !

Gehäuse kannst du dir selbst suchen, deinen Geschmack kenne ich nicht ! Denke aber nicht dass es die aldi gehäuse im laden gibt, mit glück bei ebay !

ist asrock nur schlecht wegen den alten chipsätzen oder warum? 


« Startscreen wird nicht angezeigtWindows XP: Seiten Drucken »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...