Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Graka kaputt, auch bei der Neuen piepen & brummen

Huhu!

Letzten Samstag ist mir meine Graka kaputtgegangen.Auf einmal hat alles gepiept...hab den PC dann ausgemacht und versucht ihn wieder anzumachen.Es kam aber kein Bild, sondern nur ein Brummton.

Hab dann gesehen, dass der Lüfter nicht mehr lief (aktiver Lüfter) und ihn wieder zum Laufen gebracht.Leider war die Graka schon hinüber.

Mit der neuen Graka lief bis heute alles gut. Gerade eben, als ich ein Computerspiel gestartet habe, piepte es wieder und ich konnte nix mehr anklicken.
Nachdem ich den PC ausgemacht hab, fing er beim hochfahren wieder an zu brummen...diesmal allerdings mit Bild.
Hab ihn geöffnet, bisschen an der Graka rumgedrückt und dann ging es wieder.

Was ist das? Die Graka ist neu, diesmal mit passivem Lüfter.Anscheinend hab ich diesmal früh genug reagiert...deswegen hat sie's überlebt.

Möchte nicht nochmal nen Totalausfall haben;)

Lg Tin`



Antworten zu Graka kaputt, auch bei der Neuen piepen & brummen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne so ein Problem noch von ganz früher. Da ging auch ein Bauteil kaputt, wurde getauscht, ging wieder kaputt. Letzlich war's eine falsche Spannung. Lasse mal das Netzteil prüfen.

Danke für den Tipp.

Dumme Frage, aber  wie testet man sowas?^^

Lg TiN`

Habs getestet;)

Da sind 2 Abweichungen.

Beim einen sollens 3.3 V sein und es sind 3.10 oder weniger...beim anderen sollens 12 V sein und es sind ca. 12.59 V...kann das schon zu solchen Fehlern führen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, das liegt sicher noch im Toleranzbereich, denke ich.

Und welche Spannung kommt an der Graka an? Die Ursache kann auch an einem anderen defekten Teil liegen.


« Hilfe internet geht nicht mehr Unterschiede von IDE Kabeln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...