Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Notebook hängt und 'stottert'

Seit einigen Tagen benötigt mein Laptop ewig Zeit, um hochzufahren.
Ganz deutlich merkt man dies am Start-Ton von Microsoft, der kratzt richtig.
Es ist kein Unterschied, ob das Notebook lokal gestartet wird oder beim Start am LAN hängt (meine Vermutung, dass er nach Daten im LAN sucht, wird damit also nicht bestätigt).
Kaspersky, Skybot u.a. hab ich schon drüber laufen lassen - keine Schädlinge zu finden, die ihn bremsen könnten.

Im Netz (LAN) ist seitdem nix verändert worden. Auf dem Notebook hab ich nur mein Buchhaltungs-Update durchgeführt (zwangsweise) - aber die Software läuft weder nebenbei noch im Hintergrund.

Hat jemand eine Idee, nach was ich noch prüfen könnte, woran es hängt?
BS ist XP Home Edition - Wenn Ihr weitere Daten für eine Antwort braucht, gebt Bescheid, füge die restlichen Daten dann noch hinzu.
Danke



Antworten zu Notebook hängt und 'stottert':

Mach mal ne Defragmierung.
Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Defragmierung. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich auch schon gemacht und auch Tune-Up durchlaufen lassen.
Dass der Ton zu Beginn 'stottert' hat sich gegeben, aber es dauert dennoch ewig, bis Windows gestartet, AntiVir geladen und Outlook offen ist ... das war vor einer Woche noch nicht so.
Weitere Ideen?  ???

also wenn alles nicht hilft dann alles nötige auf cd oder DVD und windows neu machen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung machen , alls was danach war ggf wiederholen (einzeln mit Fehlertest) dann findet sich vielleicht der Übeltäter ....
 

Hi,
wenn es mit der Systemwiederherstellung nicht geht. würd ich gern mal wissen was du für ein System hast.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Tipp!
Mit der Systemwiederherstellung hats geklappt. Allerdings hat sich dadurch ein Programm entschärft, welches ich in den letzten 2 Wochen geupdatet hatte.
Dachte mir deinstall und neu install funktioniert ... doch nix.
Aber zum Glück gibt es dafür einen netten Software-Support (0900) :-(
Dann werd ich mal mein Glück weiter versuchen.
Danke für die Tipps ... leider hab ich nicht rausbekommen, an was es lag. Aber wenn ich das Programm noch hinbekomme, dann läuft ja wieder alles bestens.
VG und schönen Tag noch.


« welcher usb port ist belegtFlachbildschirm macht Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!