Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Flachbildschirm macht Probleme

Ich habe einen Pentium 4 mit 1,7 GH. Bisher hatte ich einen normalen Monitor dran, nun habe ich mir einen Flachbilschirm zugelegt. Ich muß dabei sagen das dieses Problem bei beiden Monitoren bestand.Nach dem herunterfahren schalte ich an der Stechdosenleiste den Strom ab. Schalte ich später den Strom wieder ein, und schalte den PC an. Fährt dieser auch hoch, und zeigt de Bildschirm mit allen Angaben des Pc,s an. Danach kommt entweder "kein Signal", oder er fährt weiter hoch , aber auf dem Bildschirm sin teilweise Streifen und es ist nnichts richtig gut zuerkennen. Schalte ich ihn nun aus, entweder über normales abmelden wenn ich es erkennen kann, oder über Strom abstellen , fährt er beim 2 mal normal hoch, und alles ist ok. Kann mir einer helfen ?s



Antworten zu Flachbildschirm macht Probleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich tippe jetzt mal auf die Grafikkarte. Wenn du die Möglichkeit hast, baue mal eine andere in deinen Rechner ein und teste das.


Bekomme immer ein Fenster den Fernsehbildschirm zu deaktivieren, habe aber keinen angeschlossen. Komme mit der beschreibung wie das geht aber nicht zurecht. kannst du mir helfen.

« Notebook hängt und 'stottert'ASUS oder HIS? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!