Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Motherboard?

Hallo zusammen!

Hab´ vor ein paar Tagen meinen Rechner eingeschaltet, wobei ein Bluescreen erschien, in dem was von chkdsk stand. Hab das Programm dann durchlaufen lassen, wonach dann auch wieder alles in Ordnug zu sein schien. Zumindest für ein paar Tage. Heute Morgen wollte ich den Rechner dann wieder hochfahren, was aber nicht mehr funktionierte. Es kam der Startscreen von XP (was schon auffällig lange dauerte) und danach nur noch ein schwarzer Bildschirm. Wenn ich dann noch eine Weile gewartet habe, hat der Rechner einen Neustart ausgeführt. Dann begann das selbe Spiel von vorn.

Ich dachte, durch die Sache mit dem chkdsk, erst an eine defekte Festplatte. Irgendwie Bootsektoren kaputt oder so. Kaufte mir dann eine neue Festplatte, auf die ich dann XP neu installieren wollte, was aber auch nicht gelang.
Bei der Installation kam ich bis zu dem Schritt, wo ich auswählen konnte, ob ich Windows XP installieren, XP reparieren oder die Installation abbrechen möchte. Und merkwürdiger Weise stellte ich fest, das sich kurz vor dem Wechsel in diesen Auswahlscreen die Tastatur abschaltete, so das ich gar keine Eingaben mehr machen konnte.

Kennt jemand dieses Problem und hat da schon Erfahrungen gemacht?

MfG Tomcat037
 


« Laufwerk E: wird nicht erkanntAsus P5B »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...