Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Video-recorder an PC anschließen

Hallo!

Ich hab mal eine Frage bezüglich PC und Videorecorder.

Ach, ich hab da mal ne Frage an Dich, als PC-Experte! ;o)

Und zwar folgendes: Ich habe lauter alte Disney-Videokassetten. Aber irgendwie funktioniert mein Videorecorder net einwandfrei mit den TV. Also irgendwie net 100% kompatibel. Da wir zu Hause ein Decorder mit Festplatte haben, wo man dann aufgenommene Filme auf DVD brennen kann, dachte ich mir dass ich das mal ausprobiere. Also, hab ich dann Videorecorder mit Decorder verbunden und wollte es auf die festplatte aufnehmen. Da es aber eine Original-Video ist, hat der Decorder geschrieben: Signale zur Aufnahmesperrung erkannt. :/ Ich hab dann noch, weil ich dachte es liegt an der Videokassette, das Original-Video auf eine leere Video-Kassette draufgemacht, aber der hat den Kopierschutz mit auf die leere gemacht. Nun, meine Frage: Kann ich ein Videorecorder an den PC anschließen, den Film auf Festplatte des PC´s machen und dann von Fetplatte auf DVD brennen? Also, wie oder funktioniert das überhaupt, nen Videorecorder an einen PC anzuschließen.

Wär voll nett, wenn ihr mir da vielleicht irgendwie weiterhelfen könnt!!

Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen feuchtfröhlichen Übergang ins neue Jahr! :D


 



Antworten zu Video-recorder an PC anschließen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
Signale zur Aufnahmesperrung erkannt. :/ Ich hab dann noch, weil ich dachte es liegt an der Videokassette, das Original-Video auf eine leere Video-Kassette draufgemacht, aber der hat den Kopierschutz mit auf die leere gemacht.


In diesem Satz ist "Aufnahmesperrung" und "Kopierschutz" enthalten.

Es ist also illegal / strafbar, Kopien des Materials anzufertigen.

Du wirst daher bestimmt Verständnis dafür haben, dass Dir daher hier niemand weiter Information zum Thema gibt.

WAS?? Das ist schon illegal, wenn ich meine eigenen Videos mal auf DVD machen will? Ich mein irgendwann benutzt keiner mehr ein Video-recorder. Was dann?? Dann sind die ganzen schönen Disney-Filme weg. :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Das ist schon illegal, wenn ich meine eigenen Videos mal auf DVD machen will?
In dem Fall, die Videos ersichtlich einen Kopierschutz haben: Ja.

Dürfte auch schon länger bekannt sein.

http://www.hardwarejournal.de/tip-urheberrecht-kopierschutz.htm
« Letzte Änderung: 30.12.07, 17:39:12 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
meine eigenen Videos 
= weil Du sie gekauft hast?

Dann haben die Vorschreiber recht.

« Computer richtig zum laufen bringendvd-laufwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...