Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe zur Übertaktung

bräuchte prog um meine CPU zu übertakten. Habe bereits rivatuner für graka und Speicher. Habe  einen DELL PC und kann somit nicht im Bios übertakten!!!!!!!!!!!!!!

Gäber es auch andere Auswege!!!

DANKE IM VORAUS



Antworten zu Hilfe zur Übertaktung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geht easy tune auch bei dell mainboards??

DANKE

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

easy tune, cpu cool , ..............

alle tools laufen nicht. zb. easy tune 5 lässt sich nicht öffnen. und bei cpu cool versteh ich nicht wie man das macht!!!
könntet ihr mir erklären wie man mit cpu cool arbeitet???
Gäbe es noch tools???

DANKE

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deine CPU übertaktest du im Bios siehe mein Profil !
Easytune kannst du nutzen wenn du ein Gigabyte Mainboard hast dann kannst du unter windows übertakten ansonsten im Bios. ( denke bitte daran ALLES AUF EIGENE GEFAHR ) wenn du es zum ersten mal machst lasse es sein , sonst schreibst du uns nachher --- meine CPU ist defekt was tun  ;D

Muss mich mal mit einmischen, wollte mein CPU ebendfalls übertakten und habe ein ASRock welches Progi, passt zu dem?

MFG Blauesfeuer

oc im bios!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann aber nicht mit dell pc im Bios übertakten!!!

DANKE
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es im Bios bei Dell nicht geht (also keine FSB-Erhöhung) dann kann man es evtl. mit der vorgestellten Software versuchen.
Ob es geht weiß man nicht, das hängt ebenfalls vom Bios/Chipsatz ab und ist nicht immer so simpel zu bedienen.
Und selbst wenn, ist nichts halbes, nichts ganzes.
Ich würde es einfach lassen und ggf. neue Hardware kaufen.

Dells sind hat etwas eigen und auch nicht unbedingt günstig, jeder AldiPC ist nun mal besser und die kann man auch übertakten...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also, ich besitze ebenfalls einen Dell PC, und whab lange versucht zu übertakten, per Bios gehts natürlich nicht, das kannst du leider vergessen.

Mit CPU Cool gehts, der speichert aber die Einstellungen nicht solange du das Programm nicht kaufst.

Also bei CPU Cool musst du nur bei FSB einstellungen gehn, dann auf feintuning und dann brauchst du nur auf deinem mainboard nach einer ICS Nummer zu schauen, auf so nemen silbernen hervorstehenden Plättchen, die kannst du dann in CPU Cool auswählen. Meine war nicht aufgelistet da hab ich halt die nächste genommen :P hab von 2,8 auf 3.0 Ghz Pentium 4 getaktet, aber wie gesagt, solange du nicht kaufst, speichert er das beim neustart nicht.

mfg


« Was isr mit meinem pc los ?Welchen Treiber für XFX 8800GTS 512MB 650M »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!