Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Gehäuselüfter wie und wo?

Hi,
ich würde mir gern ein (paar) gehäuselüfter einbauen. Im Moment hab ich noch garkeinen. Nur der Orginale auf der Graka, der der lauteste ist, einen Netzteillüfter (80mm) und den Zalman ZNPS 9500 auf meinem Prozessor.
Der Bläst aber nach unten...ging irgendwie nich anders. Werde wohl mal schauen das ich den gedreht bekommt, der versaut doch damit den ganzen Luftstrom oder?
Naja auf jedenfall dachte ich so an 2 lüfter. Hab 3 möglichkeiten die einzubauen. 2 mal hinten und einmal an der Seite. Vorne ist alles zu.
Ich denke hinten wäre am bessten wenn er nach außen bläst.
Da fällt mir gerade ein wenn ich einen seitlich einbaue, dann bläst der genau auf die kühlrippen des zalman...macht das was aus?
Naja wie ihr seht brauch ich eine gründliche beratung ;D



Antworten zu Gehäuselüfter wie und wo?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah OK danke.
Demnach wäre dann wohl CPU Lüfter drehen, so das es nach hinten bläst und seitenlüfter nach innen und hinterer lüfter nach außen.
Ich hab auch schon einen Lüfter im Blick: den hier
Dazu würd ich aber gern eine Lüftersteuerung einbauen.
Sie sollte etwa 3-4 kanäle haben. Für CPU lüfter und die beiden Gehäuselüfter.
Man sollte die zahlen gut lesen können, auch von oben.
Und man sollte die drehzahl aller Lüfter angezeigt bekommen.
Kennt ihr eine gute Steuerung dafür? Die von Zalman kann man nicht gut ablesen und bei der Superflower Fanmaster SF609 sieht man ja immer nur eine Drehzahl.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm doch einfach die Nanoxia FX-08-2200. Leisten viel und sind schön leise. da musst du auch nix regeln.

 


« PC aus aber USB soll aktiv bleibenWindows XP: Micro SD Card wird nicht erkannt, wie kann ich die Daten retten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...