Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Asus Notebook reparieren lassen - oder neues Notebook kaufen ???

Hallo,
ich hab n 2.5 jahre altes Asus A6K Notebook des iwie den geist aufgegeben hat. Ich hab es schon bei nem "Fachhändler" gehabt der aber meinte dass er ohne spezielle Diagnosegeräte(die natürlich nur asus hat -.-) nix machen kann. Ich hab allerdings keine Lust n 2.5 jahre altes notebook iwo hinzuschicken um nach 6 wochen die meldung zu erhalten dass die reparatur 300 euro kostet (ja ich hab schlechte erfahrungen mit dem asus service gemacht ;D) Jetzt is meine Frage ob ich es doch versuchen soll oder ob ich mir lieber n neues notebook kaufen sollte. kostet zwar währscheinlichmehr als die reparatur,aber des neue notebook isdann deutlich besser als des alte und garantie hab ich dann au wieder. ^^
Vllt kann mir ja jemand n vorschlag für n neues machen wenn ihr es für sinnvoller haltet n neues zu kaufen. Ausgeben will ich aber eigl nich mehr als 500 euro ^^.
Danke im Vorraus ;D  Gruß Kotzi



Antworten zu Asus Notebook reparieren lassen - oder neues Notebook kaufen ???:

Würde sagen ein Kostenvoranschlag kann nicht schaden.
Ist vielleicht gar nicht so teuer zum reparieren.

Wenn du ein neues willst schsu dich mal da um
http://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Notebook-14-bis-15-4-Zoll--index/index/id/685/findAll/0/showAll/1/price/500/x/50/y/13

Ich denke eine Reparatur ist preiswerter wie ein neues kaufen.
Also an ASUS schicken mit der Bitte um Kostenangebot.

mfg  Burgeule

Hallo,
um welchen ASUS Notebook Typ handendelt es sich? Kann Ihnen ewentuell meine Hilfe bei der Reparatur anbieten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hi, also wie oben schon steht ist es ein Asus A6K Notebook. Das einzige was sonst noch drauf steht ist das Modell:A6B00K vllt. hilft des ja was. Allerdings geht bei dem Notebook inzwischen gar nix mehr wenn ich den Startknopf drück dann hört man kurz ein geräusch(Laufwerk, Lüfter?!)und die Kontrollleuchten blinken auf, und dann iss es wieder "tot". Nur die Leuchte für den "CD spieler" leuchtet.(Des Notebook hat die funktion dass man auch ohne es ganz zu starten cds anhören kann... und die leuchte die halt leuchtet wenn der modus aktiv is leuchtet halt ^^) Also ich hab ehrlich gesagt die hoffnung scho aufgegeben dass des noch ohne mega umkosten zu repariern is. Aber für Vorschläge bin ich immer offen ^^
Gruß Kotzi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Kannst Du von CD starten ??
Dann ggf Datensicherung machen von Knoppix/ Bart-PE -CD .
Ggf :
Platte rausnehmen ,und mit Adapter an anderem PC testen und Daten sichern .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Also von CD starten ist auch nicht möglich, da der bildschirm nichts anzeigt / einfach garnix mehr funktioniert ^^. Wenn ich auf den startknopf drück kommt wie beschrieben des geräusch und des wars dann. Aber mir gehts eigl nich um die daten auf der platte, da ich das notebook erst kurz vor dem komplett absturz formattiert hatte. Mir gehts nur um die funktionalität.  ;D

Hallo,

sollte zu reparieren sein. Scheib mir mal dann.
water82122@yahoo.de   

ha, habe ganz ganz genau problem mit meinem Notebook wie du. Was hast du dann getun mit dem Notebook? Ich moechte die notebook reparieren lassen, aber weiss nicht wie viele es kostet. Meines ist 2.5 jahre altes Asus Z92KM

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

der beschriebene Fehler kommt mit sehr bekannt vor. Mögliche Ursache: Akku defekt. Bei meinem A4K war das die Ursache. Der Fehler hat sich zwar angekündigt weil kurz zuvor die Ladelampe nicht mehr ausging, den Umstand hatte ich seinerzeit einfach ignoriert bis zu dem Morgen wo nichts mehr ging. Okay was nun? Kurz überlegt, Gerät vom Netz getrennt!! Deckel auf, Akku raus, wieder zuammengebaut und siehe da alles wieder im grünen Bereich. Das Notebook läuft auch ohne Akku nur mit Netzteil und das nun schon fast ein Jahr. Den Akku brauche ich eh nicht, denn das Teil ist für micht ein Desktopersatz und hängt somit permanent via Netzteil an der Steckdose. Akkus gibt es bei Bedarf für ca. 50-60 Euronen im Ersatzteilhandel.
Ein Versuch den Akku zu entfernen ist es allemal wert bevor man den Reparaturservice bemüht.

Have Fun

ich habe solch ein ähnliches problem...
mein pc hat das problem das da akku sehr schwach ist...meine mum lies den pc ohne netzteil (angeschaltet) stehen und er stürtzte einfach ab...erst verdacht auf kabelbruch des netzteils...beim fachhädler jedoch wurde festgestellt, dass dort wo das netzkabel am pc angeschlossen wird wie eine art festplatte sitzt und diese kapputt ist... :(:o:(

marke:asus
serie: X50 Serie
Akku: schwach
system: windows vista
garantie: seit november 2009 abgelaufen (im selben monat noch zu reparatur gewesen)

jetzt habe ich die fragen: ??? ??? ??? ???

hat jemand eine adresse wo ich mich mit diesem problem an asus wenden kann?

würde asus die reparatur noch übernehmen?

danke im voraus...
lg Nathie

ALLEN DIE IHR NOTEBOOK REPARIEREN LASSE WOLLEN WÜRDE ICH DIE FIRMA TMC-TEC AUS BERLIN EMPFEHLEN. ABSOLUTE PROFIS IM BEREICH NOTEBOOK REPARATUR UND NOTEBOOK SERVICE  ;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D;D

Hallo!

Also erst mal ist dieser Beitrag hier satte 10 Jahre alt. Was soll das also, den auszugraben?

Falls es dir nun tatsächlich um deine Frage ging und nicht darum, den Werbelink hier los zu werden, dann eröffne bitte einen eigenen neuen Beitrag. In diesem Betrag kannst du gerne auf den Link verzichten, und dafür den kaputten Rechner bekannt, incl. Problemschilderung, bekannt geben, weil es ohne diese Angabe keinerlei Sinn macht zu antworten.

L.G.

« Letzte Änderung: 10.03.18, 19:14:25 von Klaus P »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

ich habe noch 30 2MB Floppy-Disk zu verschenken  ;D

MfG

Ich leg noch ein externes LW dazu!


« epson 305 nimt kein faxLohnt sich der Ryzen 2400 nur für die GPU Nutzung wenn man die Grafik aufrüstet? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!