Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche Grafikkarte passt in meinen Pc

Hallo zusammen  :)

Habe folgendes Problem:
Vor ungefähr 5 Tage ist in meinem Pc der Chip von der Grafikkarte weggeschmort. Zu lange den Pc angelassen^^.
Zurzeit benutze ich jetzt aber einen anderen Pc, kann also die Hardware nicht lesen.
Hier mal einige Daten die ich jetzt weiß
Mein Pc ist ein
Fujitsu Siemens Pc mit
Inel Pentium 4 Proz.
Arbeitsspeicher
ist 512 mb
und meine Grafikkarte zuvor weiß ich nur das es einer 128 mber war, aber nicht von welchem Hersteller

Jetzt wüsst ich gerne ob jemand mal das gleiche Problem hat, oder mir helfen kann welche Grafikkarte pass könnte, denn ich weiß selber nicht welche passt. 

« Letzte Änderung: 13.07.09, 15:08:12 von eXeCo »


Antworten zu Welche Grafikkarte passt in meinen Pc:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wichtig zu wissen, welchen Port die Graka braucht. Also PCIe oder AGP?

Für was brauchst du deinen PC, was willst du ausgeben und was für ein Netztteil ist verbaut? Bitte genaue Angaben.

Achja richtig :)

Also die Graka brauch AGP.

Joar müsste schon für Videobearbeitungen, hohe Leistung fürs Spielen (515 mb wären schon gut).
Meine Maximalen ausgabe wäre maximal 100 €.
Das Netzteil ja wie kann ich erkennen welches Netzteil es ist? Der Steckplatz hat ein langen Strich und einen kurz Strich in Richtung Gehäuse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für das Netzteil öffnest du dein Gehäuse und siehst nach.
Besonders wichtig ist der Stärke auf der 12V-Leitung.

Weisst du, welchen Takt dein Pentium 4 hat?

Sonst würde ich diese empfehlen:
Sapphire 3650 512MB:

http://www2.hardwareversand.de/2Vr7WlcuBvnpzL/articledetail.jsp?aid=25957&agid=713

  

« Letzte Änderung: 13.07.09, 15:30:07 von Chief_Justice2000 »

Ahja jetzt hab ichs.
Das Netzteil heißt 915P Combo und es steht noch N1996 drauf.
12V Leitung kein Problem

Wie finde ich denn den Takt heraus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

915P Combo ist dein Mainboard. Das Netzteil sieht so (oder so ähnlich) aus:



Das mit dem Takt ist natürlich ohne Grafik nicht so einfach.
Du könntest den Kühler abnehmen, die Paste entfernen und direkt auf der CPU ablesen. Positiver Nebeneffekt: Du könntest gleich den Kühler reinigen und die Paste erneuern bzw. gegen eine bessere (Arctic Silver 5 oder MX-2, ca. 5€) austauschen. Das sorgt im Sommer für niedrigere Temperaturen der CPU. 

« Letzte Änderung: 13.07.09, 15:40:45 von Chief_Justice2000 »

Richtig! Netzteil ist genau das auf dem Bild.

Also müsste ich jetzt nur noch den Takt rausfinden und man könnte die Grafikkarte rausfinden die zu meinem Pc passen könnte? oder müsste man noch mehr Informationen dazu benötigen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es geht eigentlich darum, dass die Graka nicht zu stark ist für die CPU. Wenn dies der Fall, wird die Graka ausgebremst. Das ist zwar weiter nicht schlimm, ist aber Geldverschwendung.

Die P4s gibts in vielen verschiedenen Modellen zwischen 1,6 und 3,8 GHz. http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Pentium_4
Daher meine Frage. Wenn du den ganz dicken hast, würde sich sogar eine 3850 für 95€ lohnen. Ansonsten eben die 3650. 

Das Bild vom Netzteil sollte nur ein Beispiel sein.

Ich brauche von Aufkleber die Angabe Gesamt Stärke (bsw. 400W) und 12V-Stärke (bsw. 16A)   

« Letzte Änderung: 13.07.09, 15:56:17 von Chief_Justice2000 »

Ahso Okay.
Dann schreibe ich mal die ganzen Angabe auf die drauf stehen:
Die Model Nr. ist FSP 350-60THA-P

AC INPUT: 220-240V-;4,5A;50Hz
MAX DC  OUTPUT: 350 W ( 3,3 V & +5V= 130 W MAX)
DC OUTPUT: 3,3V ===22OA(ORG),+5V===21 OA(RED),+12V1===10,OA(YEL)
12V2===15,OA(YEL/Black),+5Vsb===2,OA(PURP),-12V===O.3A(Blue)

Ich hoffe du kannst damit was anfangen. Ich leider nicht ^^ bin nicht so der Profi in sachen Hardware.

habe jetzt grad noch rausbekommen das vorher im Pc eine Geforce platziert war.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Netzteil ist recht schwach. Für eine 3850 könnte das knapp werden. Aber für die 3650 reichts aus.

Daher würde ich die 3650 nehmen. Egal welche CPU drin steckt.

Bist du dir denn sicher das die Sapphire 3650 512MB in das Netzteil passt?

oder meinste da würde auch ne Geforce reinpassen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nvidia hat leider nichts vergleichbares für AGP.


//EDIT:
Da gäbe es eine 7600GS für knapp 70€. Die 3650 ist aber deutlich schneller.

http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm

« Letzte Änderung: 13.07.09, 18:12:31 von Chief_Justice2000 »

Also vorher hatte ich jetzt herausgefunden war eine Geforce...allerdings nur 128 mbplatziert. dann versuch ich es mal mit solch einer welche du mir gesagt

Trotzdem danke ich dir für deine lange und geduldige Hilfe =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerne.


« Vista Laptop. Bildschirm geht nichtmehr nach Anschliessen von externen MonitorWindows XP: hardware frage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DSP Chip
Digital Signal Processor, kurz DSP, ist ein spezieller, mit eigenem Arbeitsspeicher ausgestatteter Computerchip zum Digitalisieren von Audiosignalen, wie Ton, Sprache und...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...