Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Konica Minolta magicolor 2500W Druckproblem

Da der Support mich im Stich gelassen hat hoffe ich hier jemanden zu finden, der mir vieleicht sagen kann wo das Problem liegen könnte und ob sich eine Reparatur noch lohnt, da der Drucker gerade mal 2 Jahre alt ist:

Mein Drucker druckt alle Farben und Schwarz nur noch seehr schwach aus. Eine neu gekaufte schwarze Tonerpatrone hat daran leider nix geändert, der Fehler muss also woanders liegen. Die Farbe ist auch nicht pulvrig, sondern fest nur eben seeehr schwach.

Hier hab ich zwei Audrucke für den Support eingescannt:
http://www.zwergenheim.org/Scannen.jpg
http://www.zwergenheim.org/Scannen.jpg0001

Die Ausdrucke sehen eher aus wie Wasserzeichen.
Ich arbeite mit WinXP und der Fehler trat von jetzt auf Gleich auf, ohne Vorwarnung. 



Antworten zu Konica Minolta magicolor 2500W Druckproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Analoge Tv KarteToshiba TECRA 750DVD Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...