Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Formatieren und windows neu aufspielen

Hallo,
Habe folgendes Poblem. gesten ist mein Windows abgestützt.
Habe dann meine Festplatte formatiert. Und Windows XP neu aufgespielt. Sobald das Windows Setup sich öffnet. (also diese 45min instalation) Kommt soort Bluesceen mein system wird herunter gefahren und das wa es dann.
Alos ich schaffe es nicht einfach wieder windows aufzuspielen.
Daher meine Frage ist es ein Hadware Problem, wenn ja wo liegt das Problem... Gibt es da ne Lösung ür das Poblem?

Einratloser Matze



Antworten zu Formatieren und windows neu aufspielen:

nehme mal zuvor die bios batterie aus deinem board für 2 minuten lege sie wieder ein und versuche es nochmal 

Es ist kein Hardwareproblem, im solchen Sinne, sondern dir fehlen auf der XP Installcd die sogenannten Raidtreiber. Von wo hast du die CD und welches SP ist enthalten.
Warum installierst du nicht mit dem Recoverysystem vom Laptop?

Anweisungen und Erklärungen gibt es in unseren Foren wie Sand am Meer. Musst nur suchen. 

ich habe mit dieser version nicht das erstemal neu installiert... Und wenn ich doch die festplatte formatiere, dann müsste doch das klappen, das ich eine neue windowsversion aufspielen kann. nein mit der BIOS-Baterie ist das Problem nicht behoben worden.
Ich versuche mal meinen PC um zu bauen, habe noch nen ersatz Board....
Weil die BIOS instalation hat er gemacht kommt erst die fehler meldung wenn er von der Festplatte botet und dann erst das setup von windows kommt

Du hast bei diesem PC mit der gleichen Hardware und der gleichen CD XP schon installiert ja?
Sowie du das beschreibst ist es zu 100% eine Treibersache oder deine HD wird vom Bios nicht gefunden.
Ich gebe dir hier noch einen Tip; im Bios unter Advanced solltest du eine Einstellung für deine SATA Platten finden, diese auf IDE oder Kopatibilitätsmodus umstellen.
Dann kannst du auch Installieren.

Information: Die Treiber (blauer Bildschirm) werden installiert, egal ob eine Festplatte im PC ist oder nicht, da diese in den Ram geschrieben werden.
Zum Formatieren: Wenn du einen Partmanager oder sonstiges verwendes, welcher mit einer Bootcd gestartet wird kannst du die HD formatieren, denn DOS oder Linux ist es s c h e i s s egal ob eine IDE oder SATA Platte eingebaut ist. Wenn die vom Bios erkannt wird wird diese auch bearbeitet. Nur Windows XP hat Probleme damit.

So, das war es. Mache damit was du für richtig hältst.
Ich bin draussen.

Vieleicht hilft die fehlermeldung ja weiter um auf die schliche des fehlers zu kommen
StoP: c00021a schwerer sytem fehler
Status 0x00000000 x 0x0000000

habe auc hnur ide festplatten....

Vor dem ersten Beitrag bitte beachten
Bitte durchlesen und nochmals so wie es sich gehört posten.
So langsam werden ja technische Angaben zum System gemacht.

« Lautsprecher aktivierenLaptop defekt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...