Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Win XP: computer aufrüsten oder lieber einen neuen?

hallo,
hätte gerne auf meinen alten pc windows 7 draufgespielt,
aber meine grafikkarte unterstützt die aero oberfläche nicht.
jetzt ist die frage: soll ich mir eine neue grafikkarte besorgen oder einen neuen pc? was meint ihr zum rest vom pc, müsste ich andere sachen auch bald nachrüsten?
mein pc:

hp pavillon k811
prozessor: amd athlon 64 processor 3000+
ram: 1.25GB
mainboard: micro-star RX480-SB400
dann steht da 2 mal chipsatz:1.ATI (AMD) RS480Host Bridge
                            2.AMD Athlon64/opteron HT hub
speichermodule: Aeneon AED760UD00-500D98X 1GB DDR
                Samsung M3 68L3223FTN-CCC 256MB DDR
Grafikkarte: Radeon X300 Series
Speicher: 149gb

wenn noch etwas fehlt, um zu sagen ob der pc gut oder schlecht ist, suche ich es noch einmal genauer raus.
falls ein neuer pc fällig ist, sollte er max 500€ kosten und windows 7 haben.
bildschirm brauche ich keinen, benutze meinen weiter.  

« Letzte Änderung: 26.10.09, 11:45:04 von hohu »


Antworten zu Win XP: Win XP: computer aufrüsten oder lieber einen neuen?:

habe auch schon gelesen, dass man sich einen pc über hardwareversand.de zusammenstellen lassen kann. wäre das auch noch eine möglichkeit?

Hier mal schlau machen.

Klick mich

Burgeule

also neuer pc?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde dir auch empfehlen für windows 7 ein besseres system anzuschaffen da deins nicht gerade wirklich so geeignet ist für windows 7.

bau dir dein system bei hardwareversand.de zusammen da bestell ich auch immer und wurde nur positiv überrascht

okay..danke für die hilfe :D
könnt ihr mir jetzt och evtl helfen, welche teile ich nehmen soll, da ich keine ahnung habe was gut ist und was nicht. sollte eben nicht mehr als 500e kosten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für was nutzt du deinen rechner?

für 500 e kann ich dir schon einen zusammenstellen

internet, chat, filme und spiele, bei meim jetzigen hab ich eben das problem mit dem prozessor, da der nur 1,8ghz und manche spiele eben 2.2 oder so benötigen  

« Letzte Änderung: 26.10.09, 13:01:10 von hohu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so hab dir mal einen sehr guten zusammengestellt:

Intel Core 2 Quad Q9400 boxed, 6MB, LGA775, 64bit 153,57 €
ASUS P5Q Pro Turbo, Sockel 775 Intel P45, ATX     104,22 €
2048MB DDR2 Corsair XMS2 CL 5, PC6400/800          35,66 €
Sparkle GTX260 896MB, PCI-Express                 133,10 €
Corsair VX550W 550 Watt                            67,54 €

zusammen : 494,09 € + 7 euro versand

wie gesagt ich hab das bestmögliche für dein budget rausgesucht.

hoffe ich kann dir damit helfen 

danke!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kein problem.

achso und gehäuse und bildschirm kannsd du ja weiterverwenden deswegen sind 500 euro eine gute investition für dein system.

Gruss

festplatte ist da ja noch nicht dabei, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein ist sie nicht du kannsd deine alte festplatte erstmal nutzen wenn sie noch tadellos funktioniert


« Onboard Grafikkarte defektdynamisch konfiguierte Platte - lesbar ohne passenden Controller? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!