Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

USB Stick formatieren

Hallo,

ich habe kürzlich an einem fremden Rechner meinen USB Stick angesteckt, mit dem Ergebnis, dass ich mir einen Wurm eingefangen habe. Da ich meinen Laptop wegen diverser Macken neu aufsetzen muss, hab ich mir gedacht, das wäre eine gute Möglichkeit, um den USB Stick dort anzustecken und zu formatieren, denn selbst wenn ich dadurch den Wurm übertrage ist es egal, weil ich sowieso das Ganze neu aufsetze. Meine Frage nun, wie formatiere ich einen USB Stick?

Danke,
Julia



Antworten zu USB Stick formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ganz einfach, im Arbeitsspeicher den Stick mit der Rechten Maustaste wählen und dann auf "Formatieren" klicken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

USB-Stick einführen, warten, bis er im Arbeitsplatz erkannt wurde, dann rechtsklick auf den USB-Stick und dann auf formatieren :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh.. Sorry fürs doppelt posten  :-\

Du Ars*h warst nur schneller, weil meine Lehrerin gerade geguckt hat  ():-)

;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D;D  genau 54 Sekunden schneller  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der frühe Vogel fängt den Wurm ;)

Ich musste mich gerade so über meine E-Com Lehrerin aufregen!!

Meinte doch besser als ich zu wissen, wie ein Newsletter aussieht  ???

Aber ehrlich.. Die ist 55 Jahre alt und hat vor 2 Jahre einen PC Kurs gemacht und meint jetzt mir eine 3 geben zu dürfen  ???

Hammer!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

danke für die Antworten. Meine "Strategie" meinen Stick wieder brauchbar zu machen, durch Formatieren, ist doch richtig, oder? Damit mach ich dem Wurm doch den Garaus, oder?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jap!

Hast ja mit deinem Laptop nichts anderes gemacht ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super, merci!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man hilft doch gerne :) und ich spreche auch im Namen von 50-Power  [love]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
und ich spreche auch im Namen von 50-Power  [love]


 ;D Gerne   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das Ganze hat sich nun anders entwickelt. Ich hab meinen Rechner nicht neu aufgesetzt, sondern das System auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt. War die einfachere Lösung, wegen der Treiber und so. Jetzt trau ich mich nicht mehr den Stick anzustecken und zu formatieren, um nicht den Wurm eigenhändig ins System einzuschleusen. Hat jemand einen Tipp, was ich machen kann oder wär's kein Problem den Stick einfach anzustecken? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Damit mein Beitrag nicht untergeht ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey..
hast du nicht zufällig irgendwo einen alten rechner stehen, an dem du das ganze testen kannst?
dann würde ich das bevorzugen, ansonsten versuchs auf gut glück ;)
dann halt aber schonmal alle möglichen antiviren programme etc bereit ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ne, leider habe ich keinen alten Rechner, der für solche Zwecke dienen könnte. Ich denk, der Stick ist ein Fall für den Restmüll. Aber besser der Stick als der Rechner  ;D 


« Suche grünes Notebook!Hardware kann nicht initialisiert werden... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!