Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ist ein AMD Prozessor genauso empfehlenswert wie ein Intel Prozessor?

Ist ein AMD Prozessor genauso empfehlenswert wie ein Intel Prozessor?

Ich meine sind Amds langsamer oder schwächer von der Quali?

und über ähnliche Infos freue ich mich auch!!




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Ist ein AMD Prozessor genauso empfehlenswert wie ein Intel Prozessor?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schon zig mal diskutiert dieses topic. die Suchfunktion gibts nicht umsonst...

meiner meinung nach bietet AMD ein besseres preisleistungsverhältnis. leistungsmäßig können die aktuell noch ganz vorn mitspielen. wird nur zeit, dass der Bulldozer mal endlich kommt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Prozessor ??? Das ist hier Ansichtssache. Da streiten sich die Geister.

Ich habe seit jahren AMD Prozessoren und bin sehr zufrieden.
Aktuel seit 2 Jahren ein X2 6000+ (2x3000 MHz) Der reicht mir noch eine ganze Weile bevor ich mal wieder aktualisiere.

Unterschiede wie sie Testzeitschriften messen merkt ein NormalUser garnicht.

Andererseits ist das auch eine Preisfrage. Bei AMD bekommt man eben gute Leistung für weniger Geld als bei Intel.
Schlechte Qualität kann sich keiner leisten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mir ist das egal, wenn das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Ist wie bei ATI und Nvidia - wurde alles schon x mal diskutiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt wohl einen Unterschied. Der allerdings kein Qualitätsmerkmal ist, sondern sich auf die Art des Einsatzes bezieht. Und seine Begründung in der unterschiedlichen Architektur hat.
Ganz grob gesagt:
Ein PC, mit dem der User viel verschiedenes zur gleichen Zeit machen will, dies und jenes erprobt - da rate ich zu AMD.
Dem User, der fertige Strukturen vorzieht, eben eine, zwei Aufgaben erledigen will (nur spielen, nur Videobearbeitung usw) dem rate ich zu Intel.
Ich hab beide und verwende diese genau so, wie ich es eben beschrieb.
Unterschiede in Preis/Leistung interessieren mich da naturgemäß nicht.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen DAnk an alle!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich benutze seit jahren nur amd und habe noch nie probleme gehabt,kann alsp nur jedem amd empfehlen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich benutze seit jahren nur amd und habe noch nie probleme gehabt...

Du, das mag schon sein - ich persönlich benutze seit Jahren sowohl AMD als auch Intel und hatte mit beiden noch nie Probleme...
Der Einsatzzweck ist entscheidend. Und das Bauchgefühl.
Wie eben einer lieber VW kauft und der andere Citroen.

Jürgen

« BluescreenMein Laufwerk funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...