Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

zum Gaming Pc aufrüsten? oder einen neuen Gaming Pc kaufen

Halo ,
ich möchte meinen Pc aufrüsten zu einem gaming PC.Preis spielt keine Rolle.Wenn möglich die besten teile.
oder doch lieber einen PC kaufen für 1000€?

Mein Pc
Mainboard : MSI P6N
Sockel    : LGA 775
CPU       : Core 2duo e6600 2x 2.40
Ram       : 2x 1GB Corsair XMS2, CM2X512A-5400UL
GK        : GeForce 8800GTS

win7 forever
mfg Manu



Antworten zu zum Gaming Pc aufrüsten? oder einen neuen Gaming Pc kaufen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wie ich das sehe müßtest du alle Komponenten austauschen weil zu alt für nen Gaming PC.

Neukauf??? Ja, aber keine zusammengestellt Kiste von Aldi oder so. Stell dir selber einen zusammen, kannste noch bei sparen und dann haste auch das was du willst.
 
Welche Komponenten du genau verbaust ist dir überlassen bzw. frag einfach mal genauer im Forum nach geeigneten Komponenten zum Bau eines Gaming PC.

Wenn du dir mal meine Signatur anschaust siehst du mein System, und mit diesem Rechner kann ich alle Spiele zoggen.Und das für weit unter 1000€. Die Graka könnte noch besser sein aber ansonsten bin ich mehr als zufrieden und ich zogge auch CSS oder CoD online.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)


Lieben Gruß
Big Bruno

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde hier auch kein Geld mehr rein stecken. Lohnt sich einfach nicht.

Ich würde nur CPU, RAM, Board, Graka und Netzteil austauschen. Den Rest wie Festplatten, Gehäuse und Laufwerke kannst du behalten.

Hier dürften 600-700€ ganz locker ausreichen. Damit bist du für die nächsten zwei Jahren gut ausgerüstet

Bsw.

 

ich könnte mir doch z.B den
Intel Core 2 Quad Q9550S boxed, 12MB, LGA775, 64bit ca.300€
holen der passt noch auf mein mainnboard

und GK
Sapphire Radeon HD 5870 (21161-00-50R) ca 350€

Ram

4GB-Kit DDR2 Corsair Twin2X CL5, PC6400/800
-------------
ca 850€?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DIe CPU ist viel zu überteuert, außerdem bietet ein AM3 Board höhere Aufrüstmöglichkeiten, wenn der Preis wirklich egal ist. würde ich folgendes empfehlen.

Mehr Leistung kannst du theoretisch nicht bekommen, die CPU bläst den ollen 9550 zum Mond


« Windows XP: Treiber Update von ATI Radeon HD 4550PC läuft -kein bild am monitor aber monitor i.o. . . . ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!