Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 7: Akku für Acer Extensa 5220

Kann ich einen 14,8 Volt Akku in meinen Acer einlegen orginal war ein Akku 11,1 Volt drin.


Mein Computer-System:Windo 7
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows 7: Akku für Acer Extensa 5220:

Bleib bei der angegebenen Voltzahl, wenn du 11,1V hast und 14,8V reingepackst kann es zu irreparabelen Schäden führen. Der Akku kann ruhig mehr mAH haben, das macht nix.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt für dieses Notebook auch Akkus mit 14,8 Volt. Diese kannst du auch nehmen. Aber Vorsicht: Es wird auch viel Müll angeboten, was die Akkus angeht. Aber wenn man auf der sicheren Seite sein will, dann am besten immer einen Original Akku nehmen. 

« Letzte Änderung: 01.03.11, 12:49:18 von Daniel_Düsentrieb »

Gibt es für meinen auch(von Fremdhersteller, aber nicht von Acer selbst). Da ich die auswahl zwischen 10,8V, 11,1V und 14,8V hatte, hatte mich damals noch mal zu Absicherung an Acer gewandt und die haben mir von abgeraten einen Akku mit höherer Voltzahl zunehmen.

Frag beim Notebookservice in Deiner Nähe nach - die können am Besten Auskunft geben.
Allein schon die Form und die Arretierungen der Akkus sind meist hersteller- bzw modellspezifisch.
Bei Notebooks gibt es noch keine Standards wie sie für Handyakkus eingeführt werden!

Benutzerhandbuch Extensa 5220
http://global-download.acer.com/GDFiles/Document/User%20Manual/EX_5620_5620Z_5220_OLM_Ger.zip
Batterie = ab Seite 50 / Umgang mit neuen Akkus ist beschrieben... "Konditionierung" neuer Akkus


« kein Audiogerät installiert Hilfe mein PC bootet erst nach ca. 10 Versuchen. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!