Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Acer Extensa 5220 Touchpad funktioniert nicht

habe gerade ein neues Acer Extensa 5220 und den pc eingerichtet (da funktionierte das tochpad noch) und nachdem vista sich geöffnet hat reagierte das touchpad nicht

ist das ein defekt? fehlt ein treiber? (fänd ich aber seltsam) wo findet man hilfe?

Gruß, robert r83



Antworten zu Acer Extensa 5220 Touchpad funktioniert nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. mal den Treiber für das Touchpad neu installieren. 

Hat einer mittlerweile ne Lösung dafür? Habe das gleiche Problem, das komische ist das es vor der Passwort Aufforderung noch geht, sobald Windows den synaptics Treiber lädt ist alles tod.

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem. Nach Windows7-Installation funktioniert die Scrolltaste des Touchpads nicht mehr (davor openSUSE). Da es keinen Treiber im Win7-Downloadbereich gibt, hab ich es mal mit welchen für XP und Vista probiert. Der XP-Treiber lässt sich nicht installieren, der Vistatreiber verlangsamt die Mouse sehr stark, wenn man den Finger nicht sehr entschieden bewegt und ändert nichts an der nicht funktionierenden Scrollfunktion.

Ich wäre sehr dankbar über Hilfe!

Wow. Bin ich ja nicht der einzige.

Und ich hatte mir geschworen, nach dem letzten Misserfolg kein Acer Notebook mehr zu kaufen, aber was soll man machen wenn man nicht soviel ausgeben will.

Habe ein Extensa 5235 und das Touchpad verweigert alle "Multi-Gestures" (sprich Scrollen und Zoomen etc.).

Voll läpsch!

Ist auch Windows 7 drauf installiert. Habe grade auch grade den Treiber von der Acer Site geupdatet, kein Erfolg. Voll schlimm. Wenn einer ne Lösung weiß, so möge er sie hier posten.
 

Ich habe mir inzwischen den Treiber direkt von der Synaptics-Seite runtergeladen - das hat das Mausmenü in der Systemsteuerung etwas verändert. Das Problem ist nämlich, dass deine Maus nicht von Windows als die Maus erkannt wird, die sie ist, sondern als eine Standard Microsoft Maus (ohne Scrollrad). Seitdem ich den Treiber installiert habe, tut sich bei dem Scrollrad zumindest was: Jedes Scrollen wird als Klick erkannt - seine eigentliche Funktion füllt die Taste aber immer noch nicht aus.

Probier du es doch auch mal mit dem Treiber und berichte, was sich bei dir tut. 

Hi. Also der Treiber funktioniert bei mir. Ganz grosses Kino. Zoomen und Scrollen. Vielen Dank für den Hinweis. Hoffe Du findest eine Lösung. Übrigens habe ich den Windows 7 64-Bit Treiber. Je nachdem könntest Du den ja mal probieren, falls Du Probleme mit dem 32-Bit Treiber hast, auch wenn du ein 32-Bit System hast (oder andersrum)?

Liebe Grüsse

...und natürlich vielen Dank nochmal!!!

Treiber direkt von der Synaptics Seite laden (64bit Treiber funktioniert nicht mit Win7 32bit), Mauseigenschaften öffnen und da gibt es ein eigenes Konfigurationsmenü für die Tasten des Touchpads. Das Verhalten der Scrolltaste konfigurieren und -voila- die Scrollfunktion geht.

Ich habe alles so gemacht, wie du es beschreibst, aber letztendlich scrollt die Scrolltaste nicht, sondern klickt. Wäre nach wie vor dankbar für eine Lösung / Ideen, woran es liegt!


« Win XP: Laptop tastatur spinntWindows XP: Bildschirm ruckelt beim scrollen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!