Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

WIN XP: Installation auf Linpus Linux Acer Extensa 5220

Hallo Profis,
ich habe mir einen Acer Extensa 5220 gekauft. Nach dem Hochfahren wird mir nun folgendes angeboten:

Linpus Linux LiveCD Edition v9.2
[root@localhost /]# _

Was muss ich nun tun, um Win XP zu installieren?
XP hab ich ja schon installiert, aber was will dieser Laptop nun von mir?

Bitte helft mir weiter.



Antworten zu WIN XP: Installation auf Linpus Linux Acer Extensa 5220:

Live CD im CD/DVD Laufwerk liegen, von dem der Rechner derzeit bootet?

Da ich schnell noch etwas besorgen muss, greife ich mal etwas vor:

Soll Linux von der Festplatte entfernt werden?
Dann gparted Live-CD herunterladen, brennen den Rechner damit booten und die vorhandenen Linuxpartitionen in Reiser FOrmat entfernen. Dabei, wenn gewünscht, gleich die Partitionen für Windows in NTFS anlegen.
Freeware Tool erhält man von hier:
http://gparted.sourceforge.net/screenshots.php
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Acer Resource CD hab ich jetzt mal reingelegt, vorher war nichts drin.
Einlegen der WIN XP CD hab ich auch probiert, aber der Laptop startet nicht von der XP-CD.

Das Einlegen der Resource CD hatte keine Auswirkungen auf den Start

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja Linux soll entfernt werden - WIN XP soll einziges BS sein.

Danke für die Lösungsangebote, werde das sofort probieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab CD erstellt und gestartet. Partitionen gefunden, gelöscht und neue erstellt als NTFS. Nach Neustart kommt nun folgender Text:
GNU GRUB version 0.94 (638K lower / 513856K upper memory)

[Minimal BASH-like line editing is supported. For the first word, TAB lists possible command completitions. Anywhere else TAB lists the possible completitions of a device/filename.]

grub> _

Was mach ich denn nun damit?
Hab ich da was falsch gemacht?
XP CD liegt drin, neu gestartet habe ich auch.
Nach Neustart mit XP CD kommt auch nur diese Meldung.
Ich glaub der startet nicht von der CD!?

Bitte helft mir weiter - ich hab da keinen Plan...

Die mit TAB aufgelisteten Befehle helfen mir auch nicht weiter...

Grub ist der Bootloader vom entfernten Linux, der nun seine Starteinträge aus dem MBR liest und seine weiteren Dateien nicht mehr findet, da ja gelöscht.

Im Bios muß die Bootreihenfolge angepaßt werden auf erstes Bootmedium CD. Was mich aber stutzig macht, anscheinend hat er doch die bootfähige CD von gparted gelesen? Ist die XP-CD auch wirklich eine bootfähige Installations-CD?

Löschen des alten MBR über booten der XP-CD und über die Option "R" die Rettungskonsole starten. Dort dann den Befehl fixmbr ausführen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fehler lag an falscher XP CD - hatte eine OEM und eine normale - hatte die falsche vom anderen Gerät genommen - mein Fehler > Entschuldigung.

Windows Setup läuft gerade an...
Nun schreibt er es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden...

Keine Ahnung was nun wieder ist...
Ergänzung:
Habe noch einmal Partition mit NTFS erstellt, und führe gerade das Setup von CD noch einmal aus... mal sehen...

2. Ergänzung:
Brachte wieder keinen Erfolg - "Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden"

Was kann ich tun?

« Letzte Änderung: 14.12.07, 19:27:11 von dacialo »

In den Meldungen des Bios wird die HD aber angezeigt? Was für eine HD ist dort eingebaut? Eventuell bei Acer auf der Homepage prüfen ob für die Installation ganz am Anfang ein S-ATA Treiber notwendig ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im Bios ist die Festplatte angezeigt als Hitachi HTS541680J9SA00-(S1) Mit Serial Number SB2204KGCJB9ME

S-ATA Treiber - wo finde ich was darüber????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=20211
Ich versuch das grad mal ...  mal sehen ob das geht...

Danke schon mal für die Hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, da bin ich wieder nach 12 Stunden Versuchen und Fluchen...
Ich hab den Unattended CD Creator genutzt, um mir eine CD (DVD) zu erstellen. Damit konnte ich tatsächlich die Festplatte formatieren (bei der WIN Installation).
Die Installation begann dann mit einer Fehlermeldung:
iastore.sys konnte nicht kopiert werden.

Nach dem Überspringen ging alles problemlos weiter. Nach dem Neustart kam dann *freu* tatsächlich Windows XP mit dem Logo beim Start auf den Bildschirm.
Beim ersten Durchlauf des Statusbalkens während des Ladens kam jedoch sofort der Bluescreen mit einer Stop Meldung:
0x0000007b (0xf8893528,0xc0000034,0x00000000,0x00000000).

Ein Neustart bringt keine Besserung mit sich.
Was kann ich tun, damit ich ein funktionierendes XP bekomme?

Bitte helft mir weiter. :'(

Mal ehrlich.
Das Extensa 5220 wird mir auch immer unsympatischer  :-\

Ich würde auch lieber XP drauf packen aber keine Ahnung wie ...

Das Gerät ist von Werk an ohne grafische Oberfläche und ich weiss auch nicht wirklich, ob man das so ändern kann.
Ich weiss gar nichts mehr  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unattended CD Creator war nun die Lösung. Allerdings muss auch unter dem Reiter "Treiber" der "Kontroller Treiber" hinzugefügt werden. Diesen hatte ich fälschlicherweise wegen eines vorhergehenden Versuches auf Diskette und dann zum Brennen der ISO bereitgestellt. Das ging nicht. Nach dem Kopieren der Dateien von der CD auf die Festplatte und dem anschließenden Hinzufügen zur Zusammenstellung klappte die XP Installation ohne Probleme.
XP Läuft nun hervorragend. Treiber sind alle bei Acer zu bekommen.

Mit XP - nun alles OK. *freu*  ;D

Laptop Problem, wenn kein Diskettenlaufwerk vorhanden ist.
Aber Glückwunsch, das nicht sofort aufgegeben wurde und es nach etwas Bastelei ja nun auch endlich läuft.


« Windows Vista: mein desctop zeigt den abgesicherten modus an wie komme ich zum normalen modusVista: kein Drucken bei Internet Explorer 7 möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!