Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Epson Stylus color IIs funktioniert mit Adapter auf USB nicht mit Vist

wollte meine beiden Drucker:
Star LC 24-200
Epson Stylus Color IIs
an meinen ca. 1 Jahr alten Laptop mit Windows Vista anschliessen. Habe mir dafür extra zwei solche Adapterkabel von Parallel-Anschluss auf USB besorgt.
Egal wie ich die Einstellungen der Drucker ändere leider erfolglos.
Es kommt immer die Meldung das Dokument wird an den Drucker gesendet, es passiert aber nichts. Irgendwann kommt dann die Meldung: Das Dokument konnte nicht gedruckt werden.
Früher auf dem Rechner mit Windows XP und Parallel-Anschluss funktionierten die Drucker.
Was kann ich tun. Habe leider noch einige Farbbänder und Tintenpatronen für die Drucker.
Bin für jeden Tipp dankbar !!
Da kennt doch bestimmt jemand einen Trick bzw. anderen Treiber oder ähnliches.

Vorab vielen Dank und Grüsse Volker


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Epson Stylus color IIs funktioniert mit Adapter auf USB nicht mit Vist:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich sollte mal nen Drucker reparieren, der hatte ein ähnliches Problem. Habs ned hinbekommen. Was wars ende vom Lied: der Drucker war kaputt.

Daher empfehle ich dir: teste den mal an nem anderen PC, und wenns dann ned geht, würde ich mir nen USB-Drucker kaufen. Der mit Parallel muss ja von 1900 sein ;D.

Diese Adapter sind tückisch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Star LC 24-200
Ein Nadeldrucker, welch herrliches Geräusch... ;);D

Falls das Notebook einen Schacht für Express-Cards hat, versuche es mit einer entsprechenden Erweiterungskarte.

Mit diesen USB --> LPT Adaptern habe ich bisher auch keine guten Erfahrungen gemacht.
« Letzte Änderung: 05.06.12, 12:30:25 von Daniel_Düsentrieb »

Solche verlinkte PCI-Schnittstellenkarte in einen  ...an meinen ca. 1 Jahr alten Laptop mit Windows Vista anschliessen. ist manchmal ein ähnlich unlösbares Problem wie
"VHS-Videobänder abspielen indem man sie durch seine Frontzähne zieht - oder...?  ;D

Der "alte Rechner mit Windows XP und Parallel-Anschluss" wurde doch nicht mit solchem "USB auf Centronics-Schnittstellen Adapterkabel" betrieben.

Nur mit dem Adapter, welcher auch für Vista tauglich sein muss, ist es leider nicht abgetan. Du benötigst auch VISTA-Treiber für deine betagten Drucker. Dann sollten diese auch drucken.
Die XP Treiber mal im kompatibilitäts Modus unter Vista installieren. Denn Vista Treiber wird es wohl nicht geben.

Was ist "klug gesch..n", wenn aufmerksam gemacht wird,
daß eine PCI-Adapterkarte schlecht in ein Notebook zu klöppeln ist?
Bevor per Edit auf Express-Cards verwiesen wurde, stand eindeutig eine solche PCI-Karte im Angebot! -
Stimmt's @Daniel_Düsentrieb ? - (War der Hinweis denn so sehr daneben?)  ;)


« Medion MD97300 FestplattengrößeNetzteil Fragen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...