Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

300W Netztteil gegen 30W Trafo Modelleisenbahn

Hallo :)
Ich hab mal eine frage:
Warum sind in einem 300W-Netzteil nur so kleine Transistoren,
obwohl ein 30W Trafo einer Modelleisenbahn schon so groß ist, wie das gesamte Netzteil?

Über ein paar Antworten oder Hilfestellungen würd ich mich freuen, da ich mich mit sowas nicht soo gut auskenn  :-\
Liebe grüße



Antworten zu 300W Netztteil gegen 30W Trafo Modelleisenbahn:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In einem PC-Netzteil gibt es viele Verschiedene Bauteile (Spulen, Transistoren, Kondensatoren, usw...)
Zudem muss das Netzteil gekühlt werden und es muss einen gewissen Standard erfüllen (ATX), damit man es in PC-Gehäuse einbauen kann.

Des weiteren werden im PC-Netzteil verschiedene Spannungen erzeugt und im Trafo meist nur eine (12V?)

« Letzte Änderung: 27.03.13, 12:34:35 von Chief_Justice »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Grund ist einfach der, dass ein PC Netzteil ein Schaltnetzteil ist. Schaltnetzteile sind von der Art und Weise ihres Aufbaus und ihrer Funktion deutlich kleiner und spannungsfestiger zu realisieren als gewöhnliche Transformatoren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schaltnetzteil

Selbiges Phänomen findest du auch z.B. bei Endstufen wieder. Schaltnetzteil-Stufen sind um einiges leichter, weil sie kleinere Bauweisen haben (kein dicker Ringkerntrafo). Ein Nachteil hier wäre zB bei der Abgabe hoher Impulse zu finden, die Pegel werden dabei etwas gedämpft.

« Letzte Änderung: 27.03.13, 12:55:28 von Mullmanu »

« Windows XP startet nicht mehr virus win 32Neuer CPU eingebaut....schwarzer Bildschirm. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...