Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Epson BX300 Drucker

Für meinem Umzug in eine neue Wohnung habe ich (vielleicht doch nicht so vorsorglich)die Tintenpatronen aus dem Drucker entfernt, die Farbzufuhr an den patronen mit Folie abgedeckt und das ganze in Plastiktüten verpackt.
Jetzt, nach Neuinstallation der Patronen druckt der Drucker  keine Farben außer Schwarz.
Habe schon Druckerprogram und Treiber neu installiert.
Der Epson Tintenmonitor zeigt an das ein guter Vorrat von allen Tinten da ist.  Habe den Düsentest und die Düsenreinigung mehrfach durchgeführt bekomme aber beim Testausdruck nur schwarzen Druck und leicht verschmierde Grüntöne (gelb & blau).
Drucker ist auf automaticshe Farbeinstellung eingestellt.
Würde mich freuen wenn Jemand mir einen Tip geben könnte wie das Problem behoben werden kann.


« Tastatur ProblemWindows 7: Möwchen (Guillemets, Chevrons) auf Tastatur legen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...