Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kaufberatung: Grafikkarte bis 300€

Rechner: CPU: Intel 3470k
         Mainboard: AS Rock Z77 Pro 3
         Ram: Kingston HyperX Blu 8,0 GByte Kit DDR3-1600
        Netzteil: Be Quit pure Power 530 Watt glaube ich   
        Leistung stimmt auf jeden Fall

Welche Grafikkarte passt dazu am besten? ich will eigentlich auch nur maximal so viel ausgeben, wenn es sich aber echt lohnt, dann auch mehr. ich möchte halt endlich mal wieder langfristig vernünftig spielen können :) Die bei den ATI beiliegenden Spielebündel sind natürlich auch was feines, aber da verzichte ich lieber und habe dafür mehr power.

Meine Vorschläge wären:

AMD HD 7970 Edition
Geforce GTX 670
AMD Radeon 7950 Boost

Habt Ihr noch andere Vorschläge? Welche Version sollte ich denn nehmen?

Vielen Dank für eure Hilfe




Antworten zu Kaufberatung: Grafikkarte bis 300€:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,zur Zeit ist vom P/L her eine GTX 760 am besten. Hier mal 3 Kandidaten dazu,am leisesten wäre wohl die Asus,für den Rest vom Geld würde ich (falls noch nicht vorhanden) eine SSD dazu nehmen.
http://geizhals.de/asus-gtx760-dc2oc-2gd5-directcu-ii-oc-90yv04l2-m0na00-a962309.html
http://geizhals.de/msi-n760-tf-2gd5-oc-twin-frozr-gaming-v284-081r-a967242.html
http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-760-windforce-3x-oc-rev-2-0-gv-n760oc-2gd-a967123.html
eine HD 7970 wäre zwar ein Stück weit stärker als eine GTX 760 & es gibt 4 statt nur 1 Spiel dazu aber wenn die GTX mal am Ende ist ist's die Radeon auch & sie verbraucht satte 80Watt mehr als die GTX. Die HD7950 ist ungefähr gleichstark & teuer mit der GTX 760, verbraucht aber ca. 30Watt mehr.
http://geizhals.de/xfx-radeon-hd-7970-black-edition-dual-fan-fx-797a-tdbc-a723342.html
http://geizhals.de/asus-hd7950-dc2t-3gd5-v2-directcu-top-90-c1crx0-u0uay0bz-a823639.html
http://geizhals.de/sapphire-radeon-hd-7950-boost-11196-19-20g-a899968.html
http://geizhals.de/gigabyte-radeon-hd-7950-boost-rev-2-0-gv-r795wf3-3gd-a978520.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Radeon HD 7970 natürlich das beste in Sachen Leistung was hier geboten wird, weit aus schneller wie die GTX670 der Nvidia Familie. Da muss man schon mind. mit einer  GTX 680 daher rollen damit es mit der Karte aufnehmen kann. Wobei wiederum die neuere Familie, also die GTX 770 etwas schneller ist wie die HD7970. Heist in der Leistungstabelle sieht es so aus:

1. GTX770
2. GTX680
3. HD7970
4. GTX670

Wobei die HD 7970 Ghz Edition schlägt auch die GTX680, aber ist eben wieder OC Variante.

Ich selbst würde die GTX670 nehmen, das würde zu deine CPU passen, damit die nicht überfordert ist. Außerdem bin ich selbst ein Nvidia Fan und könnte mit einem immernoch schlechten Treiber Support, seitens AMD nicht leben. Ansonsten hast du also die Qual der Wahl. HD7970 oder GTX670. AMD ist schneller und verbraucht mehr, der Unterschied der Leistung ist Spiele abhängig, wobei AMD bei AA mehr punktet. bei der GTX680 sieht es wieder anders aus.

Das Problem bei dir ist eher der BQ pure Power 530W.. ist zwar aktuell ausreichend, doch ist die Pure-Power Serie nicht wirklich für Spiele gedacht und somit ist die Effizienz nicht wirklich schön wie bei der E8 bzw. E9 Reihe die definitiv mehr Leistung hat, außerdem weis ich garnicht ob die genug Stecker hat für die Grafikkarten? Hat die den 2x 6 polige Stecker?

Für eine gute GTX670 musst du schon mehr wie 300 EURO zahlen.. in der Regel zwischen 320 und 350 EURO. Hier bekommst du sogar die GTX770 mit 2GB für 350.. http://www.hardwareversand.de/2048+MB/83410/Palit+GeForce+GTX+770+2GB+mit+GeForce+Experience.article

Ansonsten die HD7970 mit 3GB und guter Kühlung für 350 EURO.. http://www.hardwareversand.de/3072+MB/55671/Gigabyte+Radeon+HD+7970+WindForce+3X%2C+3GB+GDDR5%2C+PCI-Express.article


« Kaufberatung: Monitorneues System oder nur neue Grafik ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!