Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC-Komponenten

Hi zusammen, hab mal ne doofe Frage: Ich will mir einen PC zusammen basteln auf hardwareversand.de, hab das aber noch nie gemacht. Hab jetzt mal versucht was rauszusuchen, aber weis nicht wirklich ob die Sachen überhaupt kompatibel sind miteinander.
Ich hätte gerne einen Allrounder, also zum Video/Filme schauen, auch mal Videos schneiden oder sowas, Office/Work PC und auch, um mal Starcraft II oder Mechwarrior Online zu zocken.
Ich würd maximal 500€ ausgeben wollen, eher weniger.
Den ich zusammen gesucht hab, würd 589€ kosten, wo kann ich da sparen?

CPU: AMD FX-6100 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
Mainboard: ASUS M5A99X EVO R2.0, AM3, ATX
Festplatte: Seagate Constellation ES 7200 500GB SAS
RAM: 8GB-Kit G.Skill RipJaws PC3-8500U CL7
Graka: Club 3D Radeon HD 7750 royalQueen, 1GB GDDR5
Laufwerk: ASUS BC-12D1ST (Retail) Silent
Tower: Cooler Master Force 500 Midi-Tower, schwarz, 460Watt Elite-Netzteil

Wär super wenn ihr mir helfen könntet!
P.S.: Bin das erste mal in so nem Forum^^



Antworten zu PC-Komponenten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du mit 500 € hinkommst, kann man das so verbauen.

In Zukunft wäre es super, wenn Du uns vielleicht die Herstellerlinks bzw. die Links speziell zu den Komponenten gibst. Findet man sicher auch bei google, aber nich jeder von uns hat Zeit die Einkaufsliste eines jeden Hilfesuchenden abzuarbeiten.^^

Wir wollen auch schnell ans Ziel.

In diesem Sinne: Viel Spaß damit.

Aus Preisgründen ein AM3+ gewählt,Intel teurer aber besser.
SCSI-SAS2 Festplatte brauchst du sicher nicht,teuer-inkompatibel paralell.(Serverumgebungen,Adapter)
Speicher PC3-8500U und Netzteil auch in die Tonne.

So ausgesucht gibts bessere Fertig PCs von der Stange,preisgünstiger.Der Zambezi FX 6100 ist ein auslaufmodell,muss gegen ein I3 schon einpaken,dann doch lieber nachfolger Vishera.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sicher kann man besseres kaufen. Aber die Komponenten passen so schon zusammen. Außerdem hat jeder andere Ansprüche und andere Ansichten.

Von der Stange kaufen bedeutet meist auch Einschränkungen! Entweder billiges NT oder billiges Gehäuse oder dann billlige Komponenten. Hier hat man sich Gedanken gemacht. Und wenn es ihm so gefällt, so soll es dann auch sein. Hier wurde nur nach technischer Möglichkeit erfragt und die kann man bejahen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,hier günstiger & wesentlich Leistungsstänker: http://s1.directupload.net/file/d/3386/6azrjj9j_jpg.htm
suche alle Artikel bei http://geizhals.de/ zusammen & klicke auf das Angebot von HV das macht die Sache günstiger als direkt bei HV,wenn du selbst baust schau mal ob es bei Mindfactory nicht günstiger ist(bei MF von 0-6Uhr Versand kostenfrei),Vorgehensweise über Geizhals ist dann die Selbe.


« keinen sound trotz korrekter treiber sound on board ist abere ahnung im bios nicht deaktiviert hiSound / Ressourcen Problem / Asus P5GD1 - fm / UAA Bustreiber High Def Audio »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...