Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sound / Ressourcen Problem / Asus P5GD1 - fm / UAA Bustreiber High Def Audio

Hallo!
So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

Ich habe schon das System neu aufgesetzt, aber das Problem ist direkt weider aufgetreten.

Ich habe auf beiden Soundkarten nur auf dem linken Kanal Sound.
Im Gerätemanager wird mir bei
microsoft uaa bus driver for high definition audio
ein Ausrufezeichen angezeigt. Ich gehe davon aus, das da der Fehler liegt.

Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)

Aber ich finde kein zweites Gerät das irgendwo die gleiche Ressourcen belegt.

Hab nach der XP-Neuinstallation die Treiber installiert
-Chipsatz
-Grafik
-Sound

Aber direkt danach dasselbe Problem.

Ich weiss nun nicht was ich noch machen soll.

Zusätzlich habe ich eine
Soundblaster Audigy 2 Karte in meinem System an PCI.
Die Treiber habe ich nun auch installiert aber das hat nichts verändert.

System:
MB: Asus P5GD1-fm (diese blöde OEM Teil aus nem Scaleo)
CPU: IntelPentium 4 2,93GHZ
Ram: 2 x 1GB Infineon DDR 400

Windows XP Pro SP3
 

Weitere Sysinfos unten bei
mysysprofile...

EDIT:

Ich habe auch im Gerätemanager einfach den UAA Kram rausgeschmissen und Rechner neugestartet. -> same shit

 

Kennt vllt jmd ein Tool das überprüft, welche Ressourcen
doppelt belegt sind?
 

Edit2:
Ich schau mal, ich hab noch die Vollversion von SlimDrivers....der hat n paar Updates gefunden.
Wenn das nicht hilft bau ich mal die Audigy aus und schau ob sich was verändert hat.

 

« Letzte Änderung: 14.02.11, 13:18:41 von sonsame »


Antworten zu Sound / Ressourcen Problem / Asus P5GD1 - fm / UAA Bustreiber High Def Audio:

Der Intel UAA Treiber ist lebenswichtig für die Ausgabe vom Sound. Ohne den geht es nicht.
Also wieder installieren
Die Treiber von der Scaelo Seite auch schon versucht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der Intel UAA Treiber ist lebenswichtig für die Ausgabe vom Sound. Ohne den geht es nicht.
Also wieder installieren
Die Treiber von der Scaelo Seite auch schon versucht?

jop. hab ich.
aber trotzdem sagt er mir ohne daß ich hardware verändert habe bzw hatte,

Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12).

Ich hab dann im Gerätemanager
das uaa angeklickt und auf
ressourcen nach typ
sortiert.
aber ich finde da nichts was sich beisst.
oder ich bin zu dumm es zu finden.


 

Und, benötigst du beide Soundkarten? versuche mal die ON Board im Bios zu deaktivieren. Bzw umgekehrt die PCI wieder auszubauen Treten Änderungen ein?
Könnte nähmlich sein, dass wenn beide den gleichen Chip haben sich diese in die Quere kommen.
Ausserdem schau mal diesen Link könnte hilfreich sein

Klick mich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und, benötigst du beide Soundkarten? versuche mal die ON Board im Bios zu deaktivieren. Bzw umgekehrt die PCI wieder auszubauen Treten Änderungen ein?
Könnte nähmlich sein, dass wenn beide den gleichen Chip haben sich diese in die Quere kommen.
Ausserdem schau mal diesen Link könnte hilfreich sein

Klick mich

Das System lief ja die ganze Zeit mit beiden Karten.
Das ist das was ich nicht verstehe.
Ich nutze die beide zusammen für VDJ mit externem Mixer und onlinestream.
Ich habe auch den onboard Sound schon deaktiviert. Hat nichts verändert.
Und danach dasselbe mit Treiber entfernen. Onboard isn Realtek Sound.
Wenn ich den uaa im Gerätemanager deinstalliere und dann neustarte erscheint: Neue Hardware gefunden - Pci Device - uaa...
Dann installieren sich die Treiber aber ändern tut sich gar nichts.
 

EDIT:
Den link den Du mir gegeben hast hatte ich auch schon per google gefunden, aber nichts von den lösungen die ich bisher gefunden habe hat etwas gebracht. :(
Ich bin schon am überlegen ob vvlt irgendwas hardwaremässig defekt ist.
 

Edit2:

also ich hab nu die Audigy Karte rausgenommen, aber immer noch dasselbe. :(
 
« Letzte Änderung: 14.02.11, 19:44:11 von sonsame »

Ich habe genau das gleiche Problem, allerdings habe ich keine zusätzliche Soundkarte eingebaut. Ich bekomme auch prinzipiell Sound, nur die Windows-Sounds werden nicht ausgegeben.

Ich habe Windows XP Professional mit Service Pack 3 und allen Updates/Bugfixes.

Im Gerätemanager ist „Microsoft UAA bus driver for high definition audio“ doppelt eingetragen. Eins davon ist in Ordnung, das andere weist den „Für dieses Gerät sind nicht genügend Ressourcen verfügbar. (Code 12)“ Fehler auf.

Ich habe die zwei zusätzlichen PCI-Karten (USB-Anschlüsse und Fritz! ISDN-Karte) ausgebaut, diesen UAA Bustreiber deinstalliert; der installierte sich beim nächsten Systemstart wieder selber, und das Problem war wie vorher.

Ich bin jetzt auch ratlos.


« PC-KomponentenHDMI-Verbindung zu TV schlägt fehl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Blende
Die Blende, oder auch fotografische Blende, ist eine mechanische Vorrichtung und Teil des Objektives bei Foto- und Videokameras. Dieser Teil des Objektivs kontrolliert di...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...