Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Treiber gesucht für altes Plextorlaufwerk PX-W4012 TSE

Moin.
Ich möchte in die Runde fragen, ob jemand den Treiber/Manual für das alte
Plextorlaufwerk PX-W4012 TSE hat?
Das Teil ist ein SCSI-CD-RW- Laufwerk, und hatte
bis vor kurzem sehr gut funktioniert.
Nun jedoch wird es über die SCSI-Controller-Karte (von Adaptec AHA-2940 UW) nicht mehr erkannt vom Rechner.
Betriebssystem: Windows XP.
Im netz kann ich keine Möglichkeit finden, nur schleimige Fallen, die versprechen, den Treiber zu haben.

Vielen Dank für eine Nachricht.-
Gerhard.-
Vielen



Antworten zu Treiber gesucht für altes Plextorlaufwerk PX-W4012 TSE:

Was macht dich so sicher, daß es an einem Gerätetreiber liegen könnte?
Vielleicht hat das Laufwerk seine Grenze "End of life" erreicht?

Auch wenn das Gerät über SCSI-Schnittstellenkarte angeschlossen ist, solltest du den MS-Fixit-Test durchführen.
http://support.microsoft.com/mats/cd_dvd_drive_problems/de
Welche Meldung wird da am Ende ausgegeben?

Anfrage bei Plextor DE?
http://www.plextor-digital.com/index.php/en/Support/
Mailformular:
http://plextor-sup.quicksupportlink.com/callform/pages/callform.asp
[???]
http://www.plextor-digital.com/index.php/de/Table/Product-Archive/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend.
Zunächst vielen Dank für Deine Nachricht!

1)Oh,das wußte ich nicht,daß ein Laufwerk "am Ende sein kann".Handelt es sich hierbei um eine herstellerseitige "Selbstauslöschung", damit man ein neues Gerät kaufe?

2)"Ms-fixit" möchte ich keinesfalls in meinem PC rumfuhrwerken lassen; ich bin in solchen Sachen ziemlich abweisend.Generell lasse ich keine online-Aktionen diverser Herkunft in meinen PC hinein -sowie ich es halt (noch) kontrollieren kann. (Dennoch natürlich vielen Dank für die Idee!)

3) Plextor antwortete mir, daß :
"...Recently you have contacted our Technical
Support Team regarding a PX-W4012TS.
Unfortunately your unit is obsolete.
The manual and software for it are no longer availble for downloading on the website...."
(Das hatte ich auch schon bemerkt).-

>Aber vielleicht arbeitet hier im Forum ja noch jemand mit dem Teil, und liest meine Anfrage zufällig.Also warten...-
Danke.

Wieviele Jahrzehnte war denn das LW erfolgreich in Nutzung?
Da kann ein Ausfall vermutlich auch mal vorkommen...  ;)


Schade, daß du nur Mißerfolge zu verzeichnen hattest!
Schade ist aber auch, daß du auf der Microsoft Seite zum Fixit (speziell für CD- / DVD-LW) nicht auf den Schriftzug geklickt hast:
Erweitert - Download zum Ausführen auf einem anderen oder nicht verbundenen Computer
Darüber wird der Downloadlink für das Werkzeug sichtbar -> keine "OnLine-Aktion" nötig!
Dort steht zum DOWNLOAD:
  • Klicken Sie auf Download und dann auf Ausführen oder Öffnen und befolgen Sie die Anweisungen, um einen Fix it Portable-Ordner zu erstellen.
  • Kopieren Sie dann den Fix it Portable-Ordner auf Ihren Computer und starten Sie die Fix it-Applikation.     [/size]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend.

Nochmals vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!

So, nun habe ich Einiges ausprobiert:
1) Es konnte gelingen, das erwähnte "fix-it" von Microsoft herunter zu laden -
und zwar sowohl die "normale" als auch die "portable-" Version.
Als ich dieselben in Betrieb  nehmen wollte, kam sofort die (wiederholte) Meldung,
daß das Progeramm nicht ausgeführt werden könne, weil keine Verbindung zum server bestünde.
Was ja stimmt, da ich natürlich die Verbindung zum Internet vorher getrennt hatte.
Hier wäre dann doch der Beweis, daß Mikrosoft nach wie vor "online-Zugriff" wünscht.
(Aber vielleicht habe ich auf der Microsoft-seite immer noch nicht den richtigen download-link gefunden?)

2) Das Plextor-Laufwerk selbst ist wohl in Ordnung, da es via USB (Adapter USB<>SCSI)  funktioniert

3)Die Treiber der SCSI-Karte von Adaptec (AHA-2940 U/W) sind nochmals erneuert;
das Handbuch des Plextor-Laufwerkes habe ich dann noch noch erhalten können von der Firma.
Treiber seien im Betriebssystem enthalten, steht dort geschrieben.
Die SCSI-ID und anderes stehen auf Firmeneinstellung.

4) Es kommt mir vor wie ein Problem des BIOS, denn ich erinnere mich, daß, als alles noch gut war,
das Plextor-Laufwerk beim booten auif dem "POST"-Bildschirm mit angezeigt wurde, und nun nicht mehr.
Die Adaptec-Controller-Karte dagegen wird nach wie vor angezeigt, und erscheint auch im BIOS als drittes Laufwerk : "SCSI-Karte"

Allerdings erscheint auch regelhaft die Meldung beim booten, daß kein SCSI-Device zum booten (sic!) gefunden werden konnte.
Diese (!) Meldung jedoch war immer schon erschienen, auch, als alles noch funktionierte.
(Irgendwo hatte ich früher auch mal gelesen (vielleicht sogar hier im forum), daß diese Meldung normal sei,
da es ja eben auch kein "boot-Medium" sei.)

5) Auch mehrfaches Dé- und anschließendes Ré-installieren brachte keine Veränderungen.-

>Hmmm...-Ob hierzu jemand eine Idee haben könnte?
Vielen Dank dafür.
Liebe Grüße,
gerhard.-
 __________

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen.

So kann ich hiermit diese Aufgabe als gut gelöst abschließen:
1) Mit <strg><a> kommt man gut ist Bios der SCSI-Karte von Adaptec (AHA-2940 U/W).
Dort kann man gut alle relevanten Einstellungen vornehmen. Siehe hierzu auch:
http://www.nickles.de/c/s/adaptecscsi-setup-alles-unter-kontrolle-434-2.htm

2) Das Entscheidende jedoch war schlicht ein verbogenes Beinchen im SCSI-Stecker,
denn dieselben sind ja freistehend, und entsprechend empfindlich.
Nach der Reparatur verhält sich alles ordnungsgemäß.

Grüße,
Gerhard.-


« Laptop erkennt externen Monitor über HDMI nicht mehrleerer Bildschirm, PC fährt nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...