Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

wie kann ich die treiber vom Neuen Mainborad in mein Altes Windows installieren?

Hallo,

ich habe ein großes Problem.

Ich will den Rechner meines Vaters aufrüsten. Es könnte so einfach sein, doch mein Vater möchte sein altes windows so haben, wir es jetzt ist. nur schneller.^

ich hab leichtsinnig schon alles eingekauft und jetzt erkennt das Windows die Komponenten des neues Mainboards nicht.

Gibt es mitlerweile bootcd´s, mit denen man die treiber des windows überschreiben kann?

oder kann ich die Treiber per Hand ins Windows übertragen? wenn ja wie?

Vielen Dank für eure Antworten.



Antworten zu wie kann ich die treiber vom Neuen Mainborad in mein Altes Windows installieren?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du musst erstmal die Treiber finden. Dazu musst du wissen, um welches Board es sich handelt. Dann gehst du auf die Herstellerseite im Supportbereich auf die Treiberseite, wählst das passende Board und das Betriebssystem aus. Jetzt lädst du alle vorhanden Treiber runter und installierst diese.

Nach dem Neustart von Windows solltest du keine Probleme mehr haben.

Wenn du keine Ahnung hast, um welche Hardware es sich handelt, hilft dir das kostenlose Programm SIW. Du kannst es unter http://www.gtopala.com/siw-download.html runterladen.

« Letzte Änderung: 11.12.11, 08:29:05 von Chief_Justice »

Immer diese vagen Andeutungen. Was meinst du nun? Kannst du Windows starten und es kommen Fehlermeldungen, oder kann Windows gar nicht gestartet werden.?
Wenn gar nicht, kannst du nur mit drücken der taste F8 das Rep-Menü aufrufen und zumindest versuchen im Abgesichertem Modus, falls dies funktioniert, zumindest den Chipsatztreiber von der Mainboardcd zu installieren.
Wird Windows jedoch gestartet und es sind gelbe Frage und Rufzeichen im Gerätemanager vorhanden, dann  lege die Mainboardcd in das DVD Laufwerk und installiere alle Treiber. Das gleiche mit der Grafikkarte und sonstigen extern am PCI angeschlossenen Geräte.
Aber auch wenn es klappt, bleibt es Murks

Auch habe ich gelesen, aber noch nicht getestet. dass es mit Acronis True Image 2011 eine Möglichkeit gibt, ein erstelletes Image eines BS mit einer Option "UMZUG", auf ein total fremdes Hardwaregerät umzuziehen.
Oder du versuchst es so, muss aber wieder alt zusammengebaut werden
http://www.philognosie.net/index.php/tip/tipview/861/
Oder du gibst in Google 
XP auf neue Hardware umziehen
ein und suchst dir selber was aus


     

« Letzte Änderung: 11.12.11, 09:29:10 von Hannibal624 »

« PC fährt nicht richtig hochwelches mainboard? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!