Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WlanAdapter

Hi  8)
Es geht um ein Toshiba Satellite A665 Win7
Gestern Tagsüber WLan einwandfrei Abends Laptop hochgefahren und es konnte kein Wlan Netzwerk finden, Bluetooth verbdg. auch ohne funktion/ fehlermldg.(Blurtooth kann nicht mit Strom vers. werden). Treiber alle schon überprüft und ern. falls nötig. Lan verbindung funktioniert.
Bin mit meinem Latein am Ende  [???]
Wer hat noch einen Tip auf Lager



Antworten zu WlanAdapter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber im Netzwerk und Freigabecenter unter "Adapter Einstellungen" wird dein Wlan angegeben?

Danke für die Antwort
und ja das Netzwerk und Wlan Router ist aufgeführt. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Frage war nicht nach dem Netzwerk und dem Router sondern, ob der WLAN-Adapter vorhanden ist.
Wenn du kein WLAN findest, dann wird auch der Router nicht gefunden.
Oder wie ist dies zu verstehen?
 

Zitat
Abends Laptop hochgefahren und es konnte kein Wlan Netzwerk finden
Wird dir dein Router angezeigt? Aber du kommst nicht ins Internet?
Bitte genauere Angaben.
 
Zitat
Bluetooth verbdg. auch ohne funktion/ fehlermldg.(Blurtooth kann nicht mit Strom vers. werden).
Wenn es eine Stick ist, dann hat dein USB Port eine Macke.
Solltest mal die Problembehebung im Wartungscenter starten.

Wlan Adapter ist vorhanden, er lässt ihn aber nicht über Sensorleiste oder FN/F8 Tasten Aktiviern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was steht bei dem Wlanim Netzwercenter.?
Hier kann dieser doch aktiviert und deaktiviert werden.
Was steht bei dem Adapter?

Soweit alles vorhanden, es lässt sichnur nicht aktivieren. Nicht über FN/F8 und auch nicht über die Sensorleiste. Und bei der internen Felerbehebung kommt immer nur die Meldung "Aktivieren sie den Wlan Adapter am Gerät". Aber genau das funktinoniert nicht.
Zwischendurch schon mal vielen Dank für die Geduld und Hilfe ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun so wie es aussieht, hat sich wohl irgend ein Teil deines Wlan,s verabschiedet, da die Wlankarte ausgeschaltet ist.
Wenn auch nicht mit dem Wlanschalter einstellbar, Power-Fehler, könnte mit der fehlermeldung bei BT zusammenhängen.
Wirst wohl in die Fachwerkstätte pilgern müssen,  wenn alle Treiber neu installiert und im Gerätemanager als OK angezeigt wird.
Systemreparatur versuchen, bzw Systemwiederherstellung auf Tag wo noch alles OK war durchführen.
Oder du versuchst es mit einem Mini-USB-Stick.

 :-\das hab ich schon fast vermutet. Trotzdem vielen Dank und noch einen schönen Abend.
Grüße aus dem Alpenland  ;)

Der "Broadcom 802.11n" ist mit recht hoher Wahrscheinlichkeit ein intern verbauter WLAN-Adapter.

Wie wird dieser Adapter in Systemsteuerung / Gerätemanager / Netzwerkadapter / Drahtlosadapter angezeigt?
Welche Meldungen werden ausgegeben?
Bild des Gerätemanager eäre von Interesse.

Die roten [color]X[/color] in der Verbindungsübersicht bedeuten doch erst mal nur: Verbindungen sind nicht nutzbar.
Eine Ursache ist daraud nicht abzulesen!

Pardon - die Farbe war nicht eingetragen - sollte so aussehen:

Die roten X in der Verbindungsübersicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich benutze ebenfalls einen Toshiba Lappi mit W7 64 Bit. Nur bei mir ist der Virtuelle Miniport nicht ersichtlich. Versuche diesen mal zu deaktivieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D Guten Morgen,
es wird im Gerätemanager kein Fehler angezeigt und auch mit allen anderen Prüfmöglichkeiten wird kein Fehler angezeit, es kommt immer sieselbe Meldg. das der WiFi mit dem Schalter oder FN/F8 aktiviert werden soll. Dieser lässt sich, wie weiter oben schon erwähnt, nicht ausführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat FN-F8 schon mal funktioniert? Diese funktioniert auch bei mir nicht. Vermutlich da ich die Tastaturtreiber nicht installiert habe.
Was wird in der Taskleiste angezeigt. Ist das Wlansymbol ersichtlich? Auch ein rotes X vorhanden?
Wie schon erwähnt, deaktiviere den VPN von MS. In den Einstellungen des WLAN beim IP6 das Häkchen entfernen.
Setze einen Screenshoot von IPCONFIG/all ins Forum
Geht über die CMD Console.
Und noch etwas, solltest du Kaspersky als Virenscanner haben, lies mal diesen Beitrag eines anderen Forums.
http://www.winboard.org/vista-hardware/124722-wlan-laesst-sich-nicht-aktivieren.html

Ev. auch externe Firewalls installiert? Dann auch bei diesen nachsehen.
Wenn das LAN Kabel entfernt wird, geht das Wlan auch nicht?
Dein BT ist auch ein intergrierter? Wenn ja würde ich annehmen, dass eben auch die Wlankarte nicht ornungsgemäß mit Strom versorgt wird.

« Letzte Änderung: 20.11.13, 09:51:45 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, die ipconfig anzeige sagt mir nur das die Verbindungen getrennt sind. Ja die FN/F8 hat bis Mon. Nachmittag gefunzt und am selben Abend in der Lapt. hochgefahren und kein WLan mehr gefunden. Adapter wie gesagt vorhanden und Betriebsbereit, nur es lässt sich nicht mit den dafür vorgesehenen Schaltern aktivieren. Per Lan Verbdg. funktioniert es ja. Und der Mini Wifi Port funzt auch. D´rum denke ich das die WLan Karte ´nen heißen Hintern bekommen hat ;D


« Ist der gut zum zockenPC geht nach paar Sekunden aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...