Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

sirren/summen auf Headset, abhängig von der Rechner Auslastung

Hallo zusammen. Ich habe vorher ein Logitech G35 Headset über USB gehabt. Der Ton war zwar Kristall klar, ich war aber mit dem gesamten Gerät nicht zufrieden, da man halt sehr gemerkt hat, dass das ganze nur virtueller Raumklang ist.
Daher habe ich mir ein "richtiges" 5.1 Headset besorgt.
Das Roccat Kave. (läuft über meine Onboard Sound Karte)
Nun liegt folgendes Problem vor.
Je nach dem in welchen USB Port ich den USB Stecker einstecke, und je nach dem was ich gerade am Rechner mache, habe ich ein leichtes bis unerträgliches Sirren/Summen auf den Lautsprechern. Das scheint aber auch das Mikrofon zu betreffen.  In einigen Foren habe ich gelesen, dass eine ordentliche Soundkarte hier Abhilfe schaffen kann.
Ich stelle mich jetzt einfach mal dumm. Warum soll das helfen? Liegt das tatsächlich an der Strahlung im/vom Rechner? Geht es in erster Linie darum, eine halbwegs vernünftige Soundkarte zu nehmen, oder muss das dann gleich so eine teure sein?
Ich habe mir jetzt einfach mal zum testen eine Asus Xonar DGX 5.1 PCI-Express bestellt.
Wird das mein Problem beschränken/komplett lösen?
oder muss da einfach eine richtige Soundkarte daher für etwa 80€?
Was sagt Ihr dazu?


« Gigabyte G1.Sniper A88X geht nichtFehlersuche Hardware »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....