Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bei meinem Laptop geht das grosse p nicht mehr?

Was kann da passiert sein?Alle Buchstaben gehen,auch das kleine p,aber kein grosses?



Antworten zu Bei meinem Laptop geht das grosse p nicht mehr?:

Lade die mal WinHotkey von Softronic runter. Pass auf bei der Installation. Führe sie benutzerdefiniert durch und mache die Buttons aus, die dir weitere Software installieren wollen.

Dann schau mal, ob da UMSCHALT+P erscheint. Wenn ja, klicke da einmal drauf und lösche die Zeile mit der del-/entf-Taste.

...Lade die mal WinHotkey von Softronic runter. Pass auf bei der Installation. Führe sie benutzerdefiniert durch und mache die Buttons aus, die dir weitere Software installieren wollen....

Von Softonic würde ich grundsätzlich abraten, nachdem, was ich bisher darüber gehört habe - muss aber jeder selbst entscheiden.

Gruß
Bosco
@Bosco:
Butter bei die Fische. Entweder du schreibst konkret, was du weisst, oder du lässt es ganz.
Mit so einer Antwort kann niemand etwas anfangen.

@Meebling
Downloadadressen, die mittlerweile auch durch Informationsaustausch bei CH und in anderen Foren
als "Quellen mit Malwareschleuder" gelten, muß man nicht noch "gezielt anpreisen".
(Das läßt du eventuell bewußt nicht gelten?)

Der TO wollte sicher keine Umkonfiguration eines Hotkey - sindern nur die Funktion der Taste "P" wieder wie vorher zum Schreiben von Texten, in denen Worte mit dem "P" vorkommen.
(und nicht jeder User hat gerade solchen Hotkey selbst hin gefummelt)...

"P" wieder "normal nutzen" - dazu...
sollte vor aller Umkonfiguriererei getestet werden ob die Bildschirmtatatur im Zubehör / Eingabehilfen gleiche Fehlfunktion erkennen läßt.

Zu Besitzverhältnissen, zur Finanzierung und zu Kontraversen bei Softtonic
http://de.wikipedia.org/wiki/Softonic
Wer das haben will - soll es unterstützen.

Ich verstehe ehrlich gesagt die Aufregung nicht.

1) habe ich gesagt: Pass auf bei der Installation. Führe sie benutzerdefiniert durch und mache die Buttons aus, die dir weitere Software installieren wollen. und
 
2) kann man halt nicht alles immer umsonst haben. Wer das will und dann auch noch Ad-Blocker nutzt, der muss sich nicht wundern, wenn die entsprechenden Angebote komplett wieder verschwinden.

Zitat von: spitzweg
@Meebling
Downloadadressen, die mittlerweile auch durch Informationsaustausch bei CH und in anderen Foren
als "Quellen mit Malwareschleuder" gelten, muß man nicht noch "gezielt anpreisen".
(Das läßt du eventuell bewußt nicht gelten?)
Wie gesagt: Butter bei die Fische. Bei Wikipedia steht da nichts. Was mich persönlich betrifft, habe ich ein Image. Bevor ich endgültig etwas installiere, lade ich mir das Image zurück.

Zitat von: spitzweg
Der TO wollte sicher keine Umkonfiguration eines Hotkey - sindern nur die Funktion der Taste "P" wieder wie vorher zum Schreiben von Texten, in denen Worte mit dem "P" vorkommen.
(und nicht jeder User hat gerade solchen Hotkey selbst hin gefummelt)...
Auch Malware kann Hotkeys verändern. Nicht alles, was auf dem PC geschieht, hat man auch selbst gemacht. Und wir bräuchten über so etwas nicht zu diskutieren, wenn jeder ein Image hätte.

Zitat von: spitzweg
"P" wieder "normal nutzen" - dazu...
sollte vor aller Umkonfiguriererei getestet werden ob die Bildschirmtatatur im Zubehör / Eingabehilfen gleiche Fehlfunktion erkennen läßt.
Das kann kaum sein. Die Taste "p" löst einen Tastenschlüssel aus, egal ob mit Shift oder ohne. Wenn sie also ohne Shift funktioniert, dann funktioniert sie auch mit Shift.
@Bosco:
...Butter bei die Fische. Entweder du schreibst konkret, was du weisst, oder du lässt es ganz....

Grundsätzlich hast Du wohl recht - dachte aber, dass Du über Softonic Bescheid weißt, was ja auch Deine weiteren Antworten klar machen. Wenn Du davon ausgehst, dass alle User beim Download und bei der Installation so sorgfältig vorgehen wie Du und dann noch ein Image angelegt haben, dann kann ich Deine Einstellung verstehen, aber nicht teilen. Die Wirklichkeit sieht leider anders aus - kann man hier und auch in ähnlichen Foren lesen.
Ich selbst meide auf jeden Fall Seiten, die bekannt sind, dass sie solchen "Müll" verbreiten - leider seit einiger Zeit auch chip.de. Downloads direkt von der Herstellerseite, natürlich auch mit benutzerdefinierter Installation, sind der bessere Weg und sollte es etwas kosten, dann ist das auch noch besser, als sich mit einem versauten Computer rumzuschlagen. Ich brauche auch keine Werbung - die gewünschten Infos bekomme ich auch auf anderen Wegen.

Gruß
Bosco
 

Dette haben wir wohl mit dem ganzen Gelaber verschreckt. ::)

Kann sein, kann aber auch sein, dass sich das Problem erledigt hat oder aber ein Virus - hoffentlich nicht von Softonic  ;D - den PC verseucht hat.

Gruß
Bosco


« Wie kann ich ein speedport w701v per WLAN mit fritzbox 7270 verbinden? Drucker Canon PIXMA iP 1500 - Behälter für überschüssige Tinte voll. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...

CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...