Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Netzteil Einbau laufen die PC-Lüfter an,stellen gehen aber gleich wieder aus

Nachdem ich in meinem PC einen USB Sound Stick einsteckte,fiel dieser plötzlich aus, Ich besorgte mir ein neues Stärkeres Netzteil(550W) und baute dieses ein.
Beim einschalten des PC -Druckschalter laufen die Lüfter
von CPU,VGA,und Gehäuse seitlich und Front an,stellen dann gleich wieder ab um permanent immer wieder zu starten,
Bis der Netzteilschalter abgeschaltet wird.
Mein PC: Coolermaster mit Intel I5 Asrock B75M.ITX Mainboard,Asus R7260 Grafikkarte 256GB SSD DDR3RAM 16GB ,
Betriebssystem: WIN 8.1
Für Eure brauchbaren Tipps und Tricks bin ich euch sehr dankbar.

Gruß an Alle



Antworten zu Nach Netzteil Einbau laufen die PC-Lüfter an,stellen gehen aber gleich wieder aus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Nimm mal die Bios Batterie für ein paar Minuten vom Board (vorher den Netzstecker ziehen!) und versuche es erneut. Möglicherweise hat auch der Stick einen Kurzschluss verursacht. In diesem Fall wäre wahrscheinlich ein neues Board fällig, sofern dadurch nicht auch andere Komponenten beschädigt wurden.


« Festplatte Lesefehler...Asus startet NUR ins Bios »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....