Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

--------------: Onboard Grafikkarten Prob Win10


Mein Computer-System:
            
Mein PC ist etwa wenige Tage alt. Es benutzt die Onboard Graka Intel 4600 statt die Gtx 960. Benutze VGA auf den Rat des Verkäufers. Wenn ich in das BIOs will muss ich einen Neustart machen aber dann bleibt der PC an und der Monitor bleibt einfach schwarz. Ich benutze Windows 10 mein Monitor ist von Asus (schaue gleich produktnummer nach)


Antworten zu --------------: Onboard Grafikkarten Prob Win10:

VX228 ist mein Monitor.
i5 4460 ist der Prozessor.

Onboard Graka Intel 4600 = GPU im i5-4460 integriert
Was fummelst du dazu in den BIOS-Menüs (UEFI-Menüs) deines nicht genannten Motherboard rum?

>>>   onboard grafik intel 4600   <<<

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du im Bios primär umgestellt hast auf die GTX 960, dann bleibt natürlich der Monitor über VGA schwarz. Für das Bildsignal der GTX 960 auf dem Monitor brauchst du ein HDMI Kabel. Ich hoffe, ich habe dein Problem richtig verstanden.

Ergänzung:

Am Monitor brauchst du anschließend nur den richtigen Signaleingang auszuwählen und ggf. über die Einstellungen der Grafikkarte die korrekte Auflösung einzustellen. :)

« Letzte Änderung: 13.04.16, 14:42:54 von Daniel_Düsentrieb »

« Mikrofon und Headset funktionieren nur einzelnWindows 7: Betr. Neuinstallition des Betriebssystem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...