Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker Canon BJC-85

Hallo,

ich benutze einen Canon BJC-85. Seit dem letzten Tintenpatronenwechsel funktioniert der Drucker nicht mehr. Er will anfangen zu drucken, bleibt dann aber unter Rattern des Druckkopfschlittens stehen, pieept 4 mal und die Error LED geht an. Die alte Tintenpatrone war eine BCI 10 BK. Die Neue ist eine C010 B  BLACK.



Antworten zu Drucker Canon BJC-85:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Evtl. mal prüfen ob die ersetzten Patronen richtig sitzen , und ggf. die Bord eigene Problem-Diagnose Behandlung starten . V. G. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie wird denn diese Diagnose durchgeführt?

Danke!


« Asus Bios - Ram manuell konfigurieren Kein Mikro Geht an Meinen Pc! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...